Erfahrungen mit Kreuzfahrten, insbesondere "Mein Schiff"??

    • (1) 05.09.18 - 13:45

      Hallo!


      Mein Mann und ich sind am überlegen, eine Ostseekreuzfahrt zu machen. Ob wir seefest sind, wissen wir nicht; bis auf Fährüberfahrten zu den Nordseeinseln haben wir bisher alle Reiseziele ohne Fähren gehabt!

      Wie sehr merkt man den Seegang?
      Mit welchem Schiff ward Ihr unterwegs?
      Wir sind beide Anfang 50 und möchten nicht im untersten Preissegment reisen - und ärztliche Versorgung / Bordhospital an Bord wäre für uns ein Muss wenn wir auf See sind. Das ist auf jedem der "Mein Schiff" Flotte gegeben.


      ist hier jemand schon mal mit "Mein Schiff" unterwegs gewesen und wohin? Was könnt ihr berichten?

      Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

      LG

      • Noch vergessen:

        bitte auch über Erfahrungen mit Aida Flotte oder anderen berichten - herzlichen Dank!

        LG

        jeder merkt den seegang anders, hab ich das gefuehl. auf unserer reise nach spitzbergen haben wir etwas seegang gemerkt aber es war nicht schlimm. beim laufen hat es mal gewackelt, hat uns aber nichts ausgemacht. kreuzfahrtschiffe kann man mit faeheren nicht vergleichen. wir sind, und werden bald wieder, mit mein schiff 2 und 4 gefahren.

        • Danke für Deine Antwort!

          Wir werden erstmal klein anfangen mit 3 Nächten da geht es nicht ganz so hoch ;-)

          Einfach um zu schauen, ob das wirklich etwas für uns ist. Vorstellen können wir uns das auf jeden Fall, aber wie gesagt, vertragen müssen wir das. Was nützt die schönste Gegend, das beste Schiff mit Top Kabine, wenn man mit Anti-Kotzmittel vollgepumpt froh ist, sein Leben zu haben und es nicht erwarten kann, endlich wieder von Bord zu können#schwitz

          LG

      Hallo,

      wir sind bisher zwei Mal mit der Mein Schiff unterwegs gewesen, einmal mit der Mein Schiff 2 und mit der Mein Schiff 4. Meinem Mann, unserem Sohn und mir hat es super gut gefallen.
      Wenn du Angst vor Seekrankheit hast, solltest du eine Kabine in der Mitte des Schiffes nehmen.
      Jetzt in den Herbstferien werden wir MSC ausprobieren, da die Preise von Mein Schiff in den Ferien für uns zu hoch sind.
      Der Nachteil von AIDA zu Mein Schiff ist, dass diese kein All inklusiv Konzept haben und die Leute beim Essen stundenlang sitzen, da dort die Getränke kostenlos sind. Manchmal ist es dadurch schwer einen Tisch zum Essen zu finden.
      Bei den neuen Schiffen von AIDA (Prima) ist auch die Sauna nicht im Preis enthalten.

      LG
      Astrid

    Mein Mann und ich sind 2011 mit der alten Mein Schiff 1 gefahren. Malta - Athen - Mykonos - Kusadasi - Catania - Malta. Außenkabine auf Deck 4.

    Wir sind ins Reisebüro reingestiefelt und haben gefragt, wo man Mitte September noch einen schönen Urlaub mit Sonnenwahrscheinlichkeit machen kann, und die Mitarbeiterin war grad von einer Kreuzfahrt zurückgekommen und hat uns mit ihrem Enthusiasmus angesteckt. Ein paar Stunden später haben wir an unserem Verstand gezweifelt und uns gedacht: "Für ne Kreuzfahrt sind wir zu jung!"

    Wasn Quatsch, es war toll und wir total angefixt.

    2013 sind wir dann zwei Wochen von Dubai nach Antalya gefahre, inkl. Suezkanal, mit der Mein Schiff 2. Balkonkabine, es war herrlich. Auch, weil wir sieben Seetage hatten und so auch die Annehmlichkeiten an Bord richtig nutzen konnten.

    Mit den neuen Schiffen sind wir noch nicht gefahren, haben das aber fest im Blick. Uns hat das Konzept voll überzeugt, wir gucken daher gar nicht groß bei anderen Abietern.

Top Diskussionen anzeigen