Sandstrand Nähe Cuxhaven

    • (1) 12.09.18 - 09:08

      Hallo,

      meine Famlie möchte nächsten Sommer wieder Richtung Nordsee. Da ich mich mit Ostsee nicht durchsetzen konnte, entscheide ich jetzt aber welche Ecke an der Nordsee ;-)
      Jetzt hab ich angefangen zu suchen und auch schon nette Ferienhäuser und -wohnungen gesehen. Zum Beispiel in Dorum-Neufeld. Aber wenn ich das richtig sehe, ist das dort kein Sandstrand sondern grün, oder? Meine Kids wollen zwar unbedingt im Watt buddeln, aber wenn dann mal Wasser da ist (haben wir letztes Jahr kaum zeitlich passend auf die Reihe bekommen, aber sie waren eh vom Watt so begeistert), wollen sie auch am Strand im Sand spielen.
      Daher: Kann mir jemand eine Gegend empfehlen?

      Nehme auch sonst alles an Tipps und Erfahrungen gerne. Ich weiß nur, dass ich Wattwagen fahren und ins Klimahaus möchte. Und wir wollen so nah am Wasser wohnen, dass wir in max. ner viertel Stunde zu Fuß am Strand sind.

      Danke und VG

      • Hallo,

        Cuxhaven Duhnen ist toll. Da haben wir schon recht häufig Urlaub gemacht und über diverse Suchseiten findest du Ferienwohnungen nah am Strand.

        Wattwagenfahrten sind von mehreren Anbietern vorhanden, das Ahoi Hallenbad ist super für schlechteres Wetter.

        Klimahaus ist in Bremerhaven in ca. 30 Minuten über die Autobahn zu erreichen, der recht kleine Zoo am Meer ist auch sehr schön.

        LG
        Tanja

        • Danke. Schau ich mir an.

          Hallo!

          Wir waren schon in Burhave/Butjardingen:
          Nicht sehr weit vom Klimahaus (Fähre), Nordseelagune ist mega, toller Spielplatz am Strand, Spielscheune, Bowln... Von Fedderwaddersiel kann man eine tolle Schifftour mit Fischfang machen. Tossens ist auch nicht weit und ganz nett. An Wattwagen kann ich mich nicht erinnern.

          Die letzten 4 Jahre waren wir in Cuxhaven:
          Wir wohnen im Ortsteil Stickenbüttel, weil es günstiger ist als direkt am Strand und ich es nicht mag auf meinem Balkon auf dem Präsentierteller zu sitzen 😂 mit dem Rad 10 Minuten bis zum Strand. Ansonsten würde ich in Duhnen wohnen wollen (tolle Geschäfte)! In Döse sind mir zu viele kleine Kinder 🙈 und nur hässliche Betonbauten, aber am Strandhaus kann man abends gut mit Livemusic sitzen und die Kinder sind auf dem Spielplatz. Mit dem Wattwagen kannst Du von allen Ortsteilen fahren.

          Also in Angesicht des Wetters, würde ich nach Cuxhaven fahren , weil man zig Möglichkeiten hat sich auch bei Mistwetter zu beschäftigen. In Burhave kann man einen Tag mit Spielscheune/Bowln und einen Tag mit dem Klimahaus überbrücken- aber dann war es dann schon!

          LG

      Wir waren vor ein paar Jahren in Butjadingen. Ist zwar ein Stück von Cuxhaven entfernt, aber auch nur eine halbe Stunde von Bremerhaven.
      Wirklich toll ist dort halt die Nordseelagune, wo du immer schwimmen oder im Wasser toben kannst, unabhängig von Ebbe und Flut. Auch die Spielscheune fanden die Kinder toll, vor allem bei schlechtem Wetter.

    Ich persönlich mag in Cuxhaven eher die Gegend Döse bzw. zwischen Döse und Duhnen. Da stehen die Strandkörbe nicht so dicht wie in Duhnen und es gibt für Kinder mehr Platz zum buddeln und spielen. Wir hatten mehrere Jahre hintereinander die gleiche Ferienwohnung und hatten es ungefähr (mit Bollerwagen) so 10 Minuten zu Fuß bis zum Strandkorb.
    LG

Top Diskussionen anzeigen