Dezember über Weihnachten mit 10 Monatsbaby - Elternzeit zusammen 3 Wochen!

    • (1) 09.10.18 - 14:57

      an die Reisefreudigen mit Baby:-)

      Wir haben nun im Dezember 3 Wochen in denen wir zu Dritt mit unserem Baby verreisen wollen. Leider ist der Dezember in Europa nicht überall angenehme 20 Grad.

      Aber wer kann etwas empfehlen, was ich vielleicht noch nicht auf dem Zettel habe?!
      Ich benötige nicht unbedingt Strandwetter , wichtig wäre die Unterkunft die Babyfreundlich ist (ein beheizter Innenpool eventuell ) und ein paar schöne Aussichtsziele auch schön.

      Skiurlaub fällt ja wohl flach und die Kanaren wären jetzt die letzte Option, wobei mich 5 Stunden Flug plus Anreise zum Flughafen schon etwas abschrecken, aber wir würden es wagen. Aber wer da einen Tipp für ein Hotel / Unterkunft hat.

      Preis Leistung sollte passen.

      Ich danke Euch jetzt schon mal für die Idee ;.)

      • Hey
        Wir fliegen im Dezember nochmal nach Lanzarote ins H10 Suites Lanzarote Gardens.
        Von den Bewertungen her sieht es ganz gut aus.😃
        Oder der Oman vielleicht?
        Lg Thommy04

        Wenn euch die kanaren zu weit sind, ist vielleicht das spanische Festland (z.b.Malaga) besser. Da ist zwar kein bade Wetter aber sicher besseres als hier. Einen beheizten Pool findet ihr da bestimmt. Ansonsten würde mir noch Mallorca einfallen... oder Ägypten, aber da weiß ich nicht ob es mit baby ratsam wäre.

        Die Kanaren über Weihnachten sind die teuerste Reisezeit, weil es in Europa eben kein vergleichbares Wetter gibt, sie liegen ja auch direkt neben Nordafrika.

        Mit Baby würde ich schauen, ob ich eine Ferienwohnung finde. Preislich wird´s da wohl im Norden von Teneriffa am günstigsten sein, weil es dort nicht ganz so sonnenverwöhnt ist. Wenn ihr dann nicht direkt im Zentrum von Puerto de la Cruz sucht, gibt´s bestimmt auch jetzt noch die eine oder andere günstige Möglichkeit.

        • ... und Aussichtsziele gibt es auf Teneriffa im Norden wie Süden viele.

          Einige Tierparks, Wasserparks (vielleicht nicht unbedingt was für Babys, wobei es im Siam Park einen grossen Strand gibt mit ganz seichtem Wasser), Museen usw. Man kann vor Teneriffa auch Delfine und Wale sehen.

          siehe https://www.kanarenzeit.de/teneriffa/sehenswuerdigkeiten/

          Es gibt jedefalls genug, damit die 3 Wochen nicht langweilig werden. Manchmal ist es ja auch schön, mal in eine grössere moderne Stadt zu kommen und da ist Santa Cruz super.

Top Diskussionen anzeigen