Vor den Ferien in den Urlaub

    • (1) 15.10.18 - 19:15
      Inaktiv

      Hi!
      Ich bin 19 Jahre alt und in der 13. Klasse und ich bin vor den herbstferien am letzten Schultag nicht in der Schule gewesen, weil ich schon ins Ausland geflogen bin.
      Stellt das ein Problem da? Denn eigentlich bin ich ja auch garnicht schulpflichtig oder ?
      Danke im vorraus !!!

      • (2) 16.10.18 - 09:37

        Na, da möchte mal wieder jemand ein bisschen aufmischen, oder?

        Wieso fragst Du hier? Frag doch deine Lehrer

        (3) 16.10.18 - 09:40

        Ich finde, es ist so oder so ein Problem. Auf der Arbeit später musst du Urlaub nehmen und Bescheid geben, wenn du fern bleibst. Ich finde, es hat was mit schlechten Manieren zu tun. LG

        (4) 16.10.18 - 23:01

        So etwas klärt man vorher mit den Lehrern und der Schulleitung ab, dann gibt es auch keine Probleme!

      • (5) 17.10.18 - 20:59

        1.:Doch, das stellt ein Problem dar.
        2.:Warum gehst du zur Schule, wenn du nicht mehr schulpflichtig bist?
        3.:Im Voraus schreibt man so und das sollte jemand kurz vorm Abi in Klasse 13 wissen...

        Bei uns lernt jedes Kind in der Grundschule, dass Fehltage vor und nach den Ferien durch ärztliche Atteste zu belegen sind. Deine Aktion würde hier schnell den Schulbesuch beenden. Zu Recht, wie ich finde! Schule ist kein Selbstbedienungsladen 😡

        Gruß Judith

        (6) 23.10.18 - 13:28

        Sollte kein Problem sein

      • (7) 30.10.18 - 11:16

        Ich persönlich finde es nicht schlimm, aber es reagieren sehr viele Menschen sehr böse darauf. Finden es unfair, moralisch fragwürdig usw...

        Häng es halt einfach nicht an die große Glocke. Ab bzw. krank melden solltest du dich natürlich schon.


        Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen