Kinderhotel gesucht-Österreich

    • (1) 16.10.18 - 12:50

      Als erstes: Entschuldigung wegen eventuelle Schreib- und Ausdrucksweise, da Deutsch nicht meine erste Sprache ist.

      Hallo alle zusammen,

      ich bin auf der suche nach einem Kinderhotel im Österreich, ländlich zwischen den Bergen und ideal wäre an einem Badesee.
      Unsere Kinder sind 13 und 3 Jahre alt.
      Urlaub soll im Sommer 2019( hauptsaison) sein, und wir möchten gerne 14 Tage da bleiben.
      Was uns wichtig ist:
      •All inclusive
      •getrennte Kinderzimmer
      •Kinderbetreuung/Aktivitäten für beide Altersgruppen

      Auswahl im Internet ist riesig, die Preise gehen teilweise bis zu 7000€ für 14 Tage was für uns schon sehr teuer wäre...

      Hat jemand ein Tipp für uns?
      Grüße,
      Lola

      • Hallo,

        wir waren im Sommer in einem ganz tollen Kinderhotel! Allerdings ist es nicht mehr in Österreich, sondern in Südtirol/ Italien, aber die Anfahrt ist ja nachdem wo man herkommt auch nicht viel weiter.

        Das Hotel heißt Familienhotel Sonnwies. Es gibt Familienstudios und Suiten. Extra Kinderzimmer haben prinzipiell alle. Die Kinderbetreuung geht vom Baby- bis zum Teeniealter. Das Angebot für Kids und Eltern ist wirklich sensationell. Essen, Sauberkeit, Zimmer,.. TOP!!!

        Es liegt ländlich in den Bergen und bietet tolle Wander- und Ausflugsmöglichkeiten. Im.Ort selber gibt es einen Naturbadesee.

        Ich kann euch dieses Hotel nur empfehlen!

        Schönen Urlaub :-)

        Liebe Grüße
        Zauberfee

      Wir waren im Sommer in Pitzis Kinderhotel in Südtirol, wunderschöne Gegend, wir hatten ein Appartment mit 2 Schlafzimmern, all inklusive, Betreuueng...das einwässert es nicht hatte war Badesee direkt vor Ort, aber ganz in der Nähe, das Hotel selbst hat nen kleinen Aussenpool und ein Hallenbad, sowie Wellnessbereich für Eltern während die Kids in Betreuung sind, das Essen war lecker....

    • Hallo,
      das Sonnenwies ist wie erwähnt toll, allerdings auch sehr teuer. Was uns dort nicht so gut gefallen hat (ist aber bereits 5 Jahre her), ist die Betreuung für die größeren Kinder. Unsere Kinder waren damals 11, 3 und 2 Jahre alt. Für die beiden Jüngsten optimal, die Große fand es nicht so spannend. So erging es damals mehreren Familien mit größeren KIndern. Kann sich aber auch geändert haben. Super gut war das Essen. Schön fanden unsere Kinder auch die Tiere (Ponys).
      Unser absoluter Favorit bei Kinderhotels ist das Hotel Post in Millstatt in Kärnten am Millstätter See. Das Hotel ist nicht mehr nagelneu, aber sehr schön renoviert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist spitze. Bei der Kinderbetreuung wird Burgi (ich glaube sie ist schon 30 Jahre dort) von jungen Leuten unterstützt. Unsere drei Kinder lieben Burgi und würden immer wieder dort Urlaub machen wollen. Wir waren vor zwei Jahren das letzte Mal dort und da waren die Kinder 14, 7 und 6 Jahre alt. Das Hotel schafft den Spagat zwischen gelungener Kleinkind/Kinderbetreuung und der Betreuung von Teenagern. Das Programm für die Teeanger reicht von Ringofahren über den Millstätter See, Lagerfeuer am See, Mountainbiketuren in die Berge, Familienwanderungen, Fischen mit Peter am See, Seeüberquerung (Schwimmen von 1000m), Trachtenmodenschau etc. Das Essen ist nicht so toll wie im Sonnenwies aber durchaus sehr gut. Es hat leider keine so tolle Rutsche wie das Sonnenwies, aber das war unseren Kinder bei dem super guten Programm gar nicht so wichtig. Das Hotel liegt nicht direkt am See, aber am See gibt es noch einen Hotelteil und einen Privatstrand vom Hotel mit schönen Bereich für kleine und große Kinder. Super ist auch, dass die Jugendlichen, die einen Surfkurs machen möchten von der Surfschule direkt am Hotel abgeholt werden.
      LG

      (6) 16.10.18 - 20:23

      Hallo,
      Kann zwar nicht aus eigener Erfahrung berichten, aber eine gute Freundin hat mir das Familienhotel Stern in Obsteig/Tirol empfohlen, da werden wir nächstes Jahr mal hinfahren.
      Grüße emryn

Top Diskussionen anzeigen