Bergen Norwegen

    • (1) 21.10.18 - 07:27

      Hallo,
      ich würde gerne mit meinem Sohn (5) im Juni nach Bergen norwegen reisen.

      Wer war schon da und kann mir ein paar Tipps geben. Wo kann man eine tolle Ferienwohnung bekommen.
      Was sollten wir uns ansehen.

      Wie seit ihr hingekommen? Flug, Fähre...

      Würdet ihr vor Ort ein Auto empfehlen. Wie sind die öffentliche Verkehrsmittel?

      Danke

      • (2) 21.10.18 - 17:37

        Wollt ihr fest in Bergen bleiben oder käme ein Roadtrip in Frage?

        Wie lange wollt ihr bleiben?
        Warum Bergen?
        Schöne Stadt, für einen ganz Urlaub währe es mir zu wenig.

        Würde auf jeden Fall Unterkünfte mit Selbstverpflegung buchen. Norwegen ist sehr teuer.

        Fähre hat den Vorteil ihr braucht keinen Leihwagen, kein Gepäcklimit und könnt haltbare Grundnahrungsmittel und auch Getränke mitnehmen

        • (3) 21.10.18 - 18:46

          Hallo bisher plane ich 2 1/2 Wochen.

          Eine Freundin von mir wohnt ausserhalb von Bergen.
          Ich wollte nicht die ganze zeit bei ihr sein, daher die Frage was man sich so anschauen sollte.

          Ich würde gerne viel sehen und denke da bietet sich ein Auto an. Mit der Fähre fahren ist ähnlich teuer wie fliegen. Daher denke ich fliegen geht schneller, und ich habe mehr Tage vor Ort.
          Müsste dann halt überlegen, ob ich die ganze zeit einen Mietwagen bräuchten.

          Aber Danke fürs mitüberlegen.

          • (4) 21.10.18 - 21:40

            Fähre ist nicht günstig, trotzdem ist es günstiger als Flug + Mietwagen.
            Unterschätze die Kosten für Lebensmittel und Getränke nicht.

            Ich persönlich empfinde die Überfahrt als wunderschönen Einstieg und Ausklang. Sind Übernachtfahrten

            Schau dir doch die Verbindung Kiel Oslo an. Viele fahren auch Kiel - Göteborg aus Kostengründen und fahre die 4 Std bis Oslo mit dem Auto.

            Ich würde in 2-3 Tagen nach Bergen fahren
            Ein paar Tage Bergen/Freundin
            dann ein paar 2-3 Tage Richtung Norden Alesund, Trollstigen etc
            Dann wieder Bergen
            Und in 2-3 Tagen wieder Richtung Oslo

            Norwegen ist ein Land für Roadtrips. So hast du eine Mischung aus Roadtrip mit wechselnden Unterkünften und feste Unterkunft
            Tips für Ausflüge ab Bergen kann dir deine Freundin geben.

            Übernachtung bei Bergen würde ich bei AirBnB oder Booking.com suchen, für den Roadtrip Hütten auf Campingplätze buchen. Die gibt es in Unterschiedlichen Kategorien von Bett und Tisch ohne Wasser bishin zu Whirlpool und Küche.
            Vielleicht begleitet dich deine Freundin bei der kleinen Schleife Bergen - Bergen

      (6) 21.10.18 - 18:12

      Warum gerade Bergen ist auch meine Frage.
      Norwegen ist ein Land zum Bereisen und es ist sehr teuer. Wenn du darüber nachdenkst ein Auto zu mieten, dann denke doch darüber nach ein kleines Wohnmobil zu mieten und schau dir die schöne Landschaft an, besuche verschiedene Orte.
      Andere Frage wäre, welche Art von Urlaub schwebt dir mit deinem Sohn vor?

      • (7) 21.10.18 - 18:48

        Wohnmobil klingt gut. Dann könnte ich wirklich viel sehen.

        Denke wir wären gerne einen Urlaub mit viel Natur und bisschen Stadt machen.
        Daher dachte ich bergen passt.
        Zudem die Freundin die da wohnt.


        Lg

    (8) 22.10.18 - 10:39

    Hallo!

    Wenn Du nach Bergen willst, dann kann ich Dir nur empfehlen nach Hirtshals zu fahren und dort mit der Fähre (Fjordline) direkt hinzufahren.

    In Bergen das Auto am besten stehen lassen und öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

    Da Deine Freundin dort in der Nähe wohnt, kann sie Dir die besten Ausflugstips in Bergen geben, aber ich denke, daß Fløibanen und ein Ausflug mit der Seilbahn zum Ulriken schon fast obligatorisch sind.

    Hab' auch bitte immer im Hinterkopf, daß die Entfernungen in Norwegen viel größer sind, als man sich das oftmals vorstellt. Auch die z. T. schmalen und kurvigen Straßen sind nicht zu vergessen. Und ich weiß nicht, wie "lustig" es Dein Sohn findet, ständig im Auto zu hocken.

    Mein Rat wäre, daß Du außerhalb von Bergen in eine Turistinformasjon gehst und dort nach empfehlenswerten (für Kinder geeignet) Tageswanderungen fragst. Am besten nach Touren, die an einem schönen Aussichtspunkt enden (und dort Picknick machen).

    Viele Grüße
    Trollmama

    P.s.: Gute Regenbekleidung nicht vergessen! ;-)

Top Diskussionen anzeigen