Reiseziele mit Baby

    • (1) 31.12.18 - 09:54

      Hallo :)
      Wir möchten nächsten Herbst mit unserer Tochter gerne in den Urlaub fahren/fliegen. Zu diesem Zeitpunkt wird sie ca.9-10 Monate alt sein.
      Habt ihr Tipps für Urlaubsziele und was man bedenken sollte mit so einem kleinen Kind?
      Lg Erdnuss

      • Hey

        Vielleicht Mallorca oder Griechenland- von der Flugzeit nicht so lang
        Auf Mallorca kann ich das Orient Beach in Sa Coma empfehlen.
        Für den Flug würde ich euch empfehlen einen eigenen Sitzplatz dazu zu buchen für das Kind-- dafür braucht ihr dann noch einen passenden Autokindersitz mit dem Siegel Use for Aircraft z.B. Kiddy Guardian Pro Fix 2.
        Das ist sicherer fürs Kind,als wenn es bei dir aufn Schoß sitzt! Fürs Flugzeug kannst du Trinken und Essen mitnehmen.

        Am Urlaubsort nur im Schatten und eventuell UV Schutz Kleidung.
        Kinderbett im Hotel vor reservieren.

        Wenn du noch mehr fragen hast, melde dich gern.

        Lg Thommy04

        Wir haben viel in Familienhotels Urlaub gemacht, sei es Deutschland oder Österreich. Da ist alles vorhanden, da gibt es Kinderbetreuung, etc. da muss man nicht an irgendetwas denken mitzunehmen oder zu organisieren.
        Das war für uns alle Erholungsurlaub, mit Wellness, Sport und Spass.
        Wir waren auch teils öfters im selben Hotel, weil die Kids die Betreuung so geliebt haben.

        Als wir dann geflogen sind...naja, die Kindersitze sind auch nicht immer das gelbe vom Ei, noch nicht einmal in Deutschland bei Sixt. Man kann sich oft nur eine Kategorie vom Auto anmieten aber nicht ein bestimmtes...war für uns schon kaum möglich mit Zwillingswagen.

        (4) 05.01.19 - 13:39

        Da das Kind nicht mehr ganz klein ist , kannst du theoretisch überall hin. Wie lang willst du denn weg?

      • Als wir das erste Mal in den Urlaub geflogen sind, war unsere kleine knapp zwei Jahre, also doch bisschen älter als deine, aber wir waren trotzdem sehr aufgeregt. Man weiß schließlich nicht, wie das Kind die Fliegerei übersteht, wie es mit der Hitze klarkommt usw…:-D
        Im Flugzeug saß unsere Tochter bei mir auf den Schoß. Es war okay. Was ich unbedingt empfehlen würde, ist ein UV-Schutzanzug. Wir hatten einen von Hyphen und der war Goldwert. Es gibt auch günstigere Alternativen, musst du mal schauen. Außerdem solltest du kein Leitungswasser verwenden, wenn es in die südlichen Länder gehen soll. Nimm fürs Flugzeug abschwellende Nasentropfen mit wegen dem Druckausgleich. Fünf Minuten vor Start und Landung haben wir sie damals gegeben und denk an eine Reiseapotheke: Fiebersaft, Verbandmaterial, was gegen Durchfall, Pflaster usw.
        Wir waren damals in Bulgarien am Sonnenstrand, das Wetter war genau richtig. Es war nicht zu heiß. Es waren auch ein paar Tage dazwischen, an denen es eher bewölkt war. Die haben wir dann genutzt um uns die Stadt Nessebar anzuschauen. Hier ist ein Hotel, das bei uns damals in der Nähe war - ist gerade ein gutes Reiseangebot vorhanden: https://www.rewe-reisen.de/reise-deals.html. Es ist am Sonnenstrand und es wird viel für Kinder angeboten. Wir haben damals mehr bezahlt und hatten nicht All Inclusive (Hotel hat das nicht angeboten). Wir hatten Halbpension und es war uns doch mit Kleinkind anstrengend mittags was zu essen zu holen. #schwitz Wir nehmen seitdem gerne All Inklusive #winke

Top Diskussionen anzeigen