Wo in den Winterurlaub, wenn man aus Norddeutschland kommt?

Hallo,

Wir würden gerne mal mit unseren Kindern einen richtigen Winterurlaub, also mit Schnee und Schlittenfahren etc verbringen. Allerdings wohnen wir bei Hamburg und eine Autofahrt bis Bayern oder gar Österreich ist uns mit den Kindern einfach zu weit, da sie so ungern Autofahren. Auch mit Zwischenübernachtung finden wir es nicht so ideal..
Vielleicht hat jemand eine Idee, wo man noch hin könnte und die Anfahrt nicht so extrem weit ist? Mir hat kürzlich jemand von Ski-Urlaub in Polen erzählt? Oder vielleicht das Sauerland? Allerdings hat man da auch keine Schneegarantie, oder?

Ich würde mich über Tipps oder Ideen freuen!

1

Im Sauerland war ich im Winter noch nie - nur einmal, als wir in meiner Kindheit einen Stau umfahren haben - keine gute Idee ...
In Winterberg dürftet ihr aber ziemlich gute Chancen auf Schnee haben.
Oberhof wäre vllt. was, aber das sind von euch aus auch mind. 4h.

Wahrscheinlich überall dort, wo Wintersportorte sind;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Wintersportgebiet_in_Deutschland

2

Hallo,

ihr könntet auch mal über Norwegen oder Schweden nachdenken. Von Kiel geht's gemütlich über Nacht mit der Fähre nach z.B. Oslo und von da aus müsstet ihr gar nicht mehr weit fahren, z.B. nur bis nach Lillehammer.

Hier gibt's z.B. ein paar Infos
http://www.winterurlaub-in-norwegen.de/destinationen/lillehammer/

Plunderbunny