Werfenweng, wie sieht es aus?

    • (1) 09.01.19 - 20:50

      Servus Werfenwenger,
      wie sieht es bei euch bezüglich dem Schneefall aus? Unsere Kinder kommen am Samstag mit der Schule zu euch zum Skikurs und viele Eltern machen sich Gedanken.
      Liebe Grüße, die Aschaffenburger😘

      • Ich bin zwar nicht aus Werfenweng, aber bin am Samstag durchgefahren und hab am Sonntag Vierschanzentournee geschaut. Aaaaalso: Verglichen mit den "echten" Schneegebieten ists ab Werfen/Bi'hofen schon echt wieder "Flachland". Klar, es gibt dort Schnee, es gibt tatsächlich auch viel Schnee, aber es hat z.B. am Samstag dort auch wieder etwas geregnet/Schneeregen. Dort liegen keine unüberwindbaren Meterberge. Und im Gegensatz zu den eingeschlossenen Orten (Obertauern, etc.) ist die Autobahn nahe, die Autobahn wird pausenlos geräumt und auch die Bundesstraßen und die normalen Dorfstraßen werden ordentlich frei gehalten. Wir waren sogar noch weiter "drinnen" und da war einfach Winterwunderland. Es ist jetzt auch nicht soooo viel mehr Schnee als normal. Das einzige ist, dass es heuer halt seit 2. Januar quasi ohne Pause durchschneit und sich deshalb die geräumten Berge türmen. Angst braucht man aber nicht haben. Die haben das zumindest dort im Griff. Die hochalpinen bzw. sehr abgelegenen Gebiete sind da eine andere Liga. Aber Werfenweng gehört nicht dazu ;-).

Top Diskussionen anzeigen