Wohin in Urlaub ca. 24. SSW?

    • (1) 10.01.19 - 14:30

      Hey ihr Lieben!

      Mein Mann und ich würden gerne noch mal wegfahren bevor das Baby kommt. Wäre dann etwa um 24. SSW.
      Ich möchte in der Woche gerne nicht mehr so weit fliegen. Auch nicht unbedingt größere Strecken Autofahren (weil nur ich fahren könnte, und ich nicht so gerne sehr weit fahre).
      Kreuzfahrtschiffe nehmen einen nur bis zur 24ten mit, das fällt also auch raus.

      Habt ihr Tipps / Ideen wohin man gut verreisen kann, evtl mit der Bahn oder einem Kurzstreckenflug?

      • Um welchen Zeitraum geht es denn?
        24.SSW sagt jetzt wenig über die Jahreszeit aus 🙊.

        Dann kommt es noch drauf an ob ihr Badeurlauber seit oder eher Wanderer...

        • Ach ja - so gegen Ende April wäre das dann wohl.
          Eher Badeurlauber / Entspanner. Städte find ich auch gut. Wandern eher nicht so. =)

          • (4) 10.01.19 - 15:01

            Das mit dem wir fahren ist natürlich so eine Sache, woher du kommst :).

            Wir wollen dieses Jahr eventuell nach Südtirol fahren. Ich komme aber aus Süddeutschland. Ansonsten finde ich Dresden in Deutschland tatsächlich ganz hübsch, oder Wien in Österreich.

            Wenn du kurze Strecken fliegen magst vielleicht was im Baltikum. Riga ist zum Beispiel wirklich schön.

            Falls ihr auf Sauna steht, dann ist für mich das beste Hotel (mit rießen öffentlichem Saunabereich im Naturschutzgebiet) Gut Sternholz in Hamm. Das wäre aber eher was für den Kurzurlaub.

          • Dann würde ich wohl die Kanaren oder Dubai empfehlen.

            Ist zwar keine Kurzstrecke sondern Mittelstrecke, aber da ist es warm.
            Und mit Thrombosestrümpfen packt man auch gut den Flug.

            Wir waren in der 22.SSW noch in Portugal. Da fliegt man auch gut 4-5 Stunden (mit Umstieg).

      Hm Ende April ist jetzt nicht gerade überall Badewetter im Meer. Wenn du nicht weit fliegen oder Fahren willst.

      Wie wärs denn mit einem Wellnesshotel, in deiner Umgebung ? Oder eine Städereise deiner Wahl in ein Wellnesshotel.

      Je nachdem von wo du kommst,ist es auch nicht all so weit..

    (9) 10.01.19 - 19:43

    Ich würde auch Dubai empfehlen, wenn ihr richtigen Badeurlaub machen wollt.

    Wir selbst werden wohl - ähnlicher Zeitraum - nach Malle fliegen, weil wir nur eine Woche wegkönnen und sich Dubai einfach wegen der Zeitverschiebung bzw. der angebotenen Flugzeiten von Emirates nicht lohnt. Auf den Balearen ist es hoffentlich warm genug für T-Shirts und der Pool des Hotels ist immerhin beheizt. 😅

    Städteurlaub würde ich nicht machen. Komme gerade von einem Kurztrip und war einfach nur fertig vom vielen Rumlaufen, weshalb für uns bzw. mich im April nur noch Entspannungsurlaub infrage kommt.

    Liebe Grüße und viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

    (10) 10.01.19 - 20:11

    Huhu, ich fliege in der 29 ssw nach Lanzarote. War sonst immer auf Fuerteventura aber zählt ja alles zu den Kanaren 😂 fliegen übrigens Anfang März 😊

    (11) 10.01.19 - 21:39

    Huhu. Wir waren Ende April auf der Aida Nordeuropatour. War super. Aber ich war damals definitiv in der 24 SSW. Glaub die nehmen bis zur 27 SSW mit.
    Alternativ, Holland, Belgien.... Jenachdem wo ihr wohnt auch nicht so weit zum fahren.

    • Dankeschön,
      AIDA hatten wir auch geschaut aber die nehmen nur bis vollendete 24. SSW mit laut Webseite. So früh können wir aber noch nicht fahren.

(13) 11.01.19 - 10:50

danke euch =)

Ich denke es wird auch auf Entspannungsurlaub hinauslaufen.
Städte-Trip wird bestimmt ein bisschen zu anstrengend in der Woche. Macht zwar immer Spaß, aber da ist man ja schon nicht-schwanger Abends völlig platt, ich glaube das wird dann zu viel.

Mallorca hatte ich auch schon überlegt. Wäre halt ein 4 Stunden Flug mit drin.
Ist sowas unbedenklich in Woche 24-26?

  • (14) 12.01.19 - 10:07

    Mir wäre das zu gefährlich. Habe ich halt hier schon gelesen, Frühgeburt im Ausland und dann monatelang dort bleiben, weil das Baby nicht transportfähig ist.

    Ich war in der Schwangerschaft in Südfrankreich, aber im Sommer und ich spreche französisch. Musste auch mal zum Augenarzt, das wäre sonst schwierig geworden mit der Sprache..

    Wir wären in ein paar Stunden mit dem Auto daheim gewesen, wenn es gar nicht gegangen wäre.

    • (15) 12.01.19 - 14:14

      Genau so sehe ich das auch, habe allerdings auch 3 Frühchen...

      (16) 14.01.19 - 10:51

      Das ist ein gutes Argument.
      Allerdings wird's dann mit den Möglichkeiten langsam dünn.
      Weit Autofahren mag ich nicht, Fliegen fällt raus, Kreuzfahrt fällt raus, und Städtetrip wird zu anstrengend. Hmmm o.O

      Alles was auf Strand und Sonne rausläuft wäre ja mit Flug verbunden. Vielleicht England, aber dann müsste ich auch zur Fähre hinfahren.

      • (17) 14.01.19 - 14:19

        Ich fand den Vorschlag mit Wellness super. Das kannst du mit Kindern die nächsten 15 Jahre vergessen (also in Ruhe, meine ich). Wegfliegen kannst du mit Kinder immer.

        Wir waren vor der Geburt immer in der Therme Erding, das war super.

Top Diskussionen anzeigen