Kurztrip nach Marburg im April. Ideen gesucht

    • (1) 20.01.19 - 11:10

      Hallo und guten Morgen!
      5.-7.April fahren wir zu sechst nach Marburg.
      Habt ihr mir Tipps? Shopping und Stadtführung natürlich, aber ich suche noch was besonderes. Ich hatte an Krimidinner oder etwas ähnliches gedacht, aber finde nichts an dem Termin.
      Es wäre auch kein Problem,wenn es etwas ausserhalb wäre, Taxi ist im Budget mit drin.
      Escape Room fällt leider wg Platzangst bei einer weg.

      Bin mal gespannt,ob einer helfen kann.
      Schönen Sonntag!
      Dagmar

      (4) 21.01.19 - 16:11

      Also ich antworte mal als Marburgerin.
      Shoppen kannst du hier vergessen. Es gibt wohl keine Stadt, in der man schlechter Shoppen kann.
      Auf jeden Fall solltet ihr zum Schloss und zum Spiegelslustturm. Zu beiden kann man gut zu Fuß,wenn man fit ist.
      Du kannst mal schauen, ob es zu dem Zeitpunkt eine Nachtwächter Führung machen. Das macht Spaß und ist informativ.
      Je nach Wetter gibt es das Ufercafe oder die Terrasse im Café Roter Stern.
      Das mit Abstand beste Eis, das ich je gegseen habe, findet ihr im Aroma.
      Schönen Urlaub

      • (5) 21.01.19 - 16:35

        Danke für die Tipps! Hättest du auch noch eine Idee zum Essen gehen nach der Nachtwächterführung?
        :-D

        • (6) 22.01.19 - 12:57

          DIe endet in der Oberstadt. Dort ist alles sehr studentisch geprägt und an den Wochenenden auch immer sehr voll. Wenn ihr danach nochmal zum Schloss hoch lauft, könnt ihr lecker in Bückingsgarten essen. Oder an der Lahn im Restaurant Lahnterassen.
          Egal, wo ihr hin wollt, in der Innenstadt empfiehlt sich am Wochenende immer eine Reservierung.
          Ansonsten sind die leckeren Restaurants eher mit dem Taxi zu erreichen. Da könnte ich dir
          -Dammühle
          - Marburger Esszimmer
          empfehlen.

Top Diskussionen anzeigen