Mallorca mit Baby im Februar - Hotel oder Finca?

    • (1) 04.02.19 - 22:28

      Wir fliegen mit unserer Tochter (6 Monate alt) für ein paar Tage nach Mallorca und überlegen, wo wir am besten übernachten sollten (Süden oder Norden?, Hotel oder Finca?).
      Wir waren noch nie auf Mallorca und kennen uns überhaupt nicht aus. Wir sind normalerweise keine All-inclusive Fans, aber mit dem Baby könnte ich mir es schon überlegen.
      Was wir gerne hätten ist ein Indoor-Pool, wo auch Babys erlaubt sind :) Ich denke für Badeurlaub ist es doch ein bisschen zu kalt.
      Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Gerne auch Hotelempfehlungen!

      • Ich würde in ein Hotel in Palma oder in der Nähe von Palma gehen. Im Norden ist vieles im Februar geschlossen.
        Bei den Hotels würde ich darauf achten, dass alles in einem Gebäude ist. Ich bevorzuge eigentlich immer Hotels mit mehreren kleinen Gebäuden und Bungalows. Im Sommer sehr schön. Im Februar würde ich aber abends nicht bei Wind und Wetter zum Restaurant oder zur Bar laufen wollen.
        Indoorpools sind meist nur größere Badewannen in den Hotels, da bisher alles auf Sommer ausgerichtet war.

Top Diskussionen anzeigen