Passt der phönixfix Pro 2 ins Flugzeug?

Hallo, ich suche Leute die für ihr unter 2 jähriges Kind auf der Flugreise einen eigenen Sitzplatz gebucht haben. Unser Sohn wird dann etwa anderthalb sein und ich würde gerne wissen wie ihr euer Kind gesichert habt, denn laut Aussage meiner Fluggesellschaft wäre der Cares Gurt bei Start und Landung für unter 2 jährige nicht erlaubt und er müsste auf den Schoß und unser gekaufter Autokindersitz Phönix fix Pro 2 ist mit seinen 48 cm evtl zu breit um zwischen die Armlehnen die bei Start und Landung ja auch unten sein müssen zu passen. Sitzbreite angeblich 44 cm und ich denke da wird zwischen den Armlehnen die Sitzfläche gemessen. Der Kindersitz hat aber eine entsprechende Zertifizierung.
Würde also bedeuten, dass er auf den Schoß muss und das ist ja völlig bekloppt, da wir einen eigenen Sitzplatz gebucht haben das Cares System haben und einen eigenen Kindersitz, aber trotzdem soll das ganze nicht funktionieren. Wie habt ihr das gelöst? Danke!

Hallo,

wir sind mit dem Junior und eigenem Sitzplatz geflogen, als er knapp unter 2 war. Wir hatten uns extra einen Kiddy Sitz besorgt, der zugelassen ist, da er sonst im Reboarder fährt.

War überhaupt kein Problem, er saß am Fenster in seinem Sitz bei Start und Landung. Hatten uns vorsichtshalber so einen Gurtverkürzer besorg, falls das Schloss nicht richtig gesessen hätte, haben wir aber nicht gebraucht.

War alles völlig problemlos. Ich habe damals die Fluggesellschaft angeschrieben und den Sitz angemeldet, damit auf jeden Fall alles klappt.

Ich würde einfach eine Mail oder auf Facebook (gab dort die schnellste Antwort) die Fluggesellschaft anschreiben und Nachfragen. In keinem Fall würde ich das Kind auf den Schoß nehmen.

Vielleicht noch als Tipp, da die Kinder ja meist mit dem Druckausgleich eher zu kämpfen haben, wir hatten uns spezielle Ohrstöpsel besorgt, waren super.

VG und guten Flug

Sassy

Sorry, hatte überlesen, dass du schon mit der Airline gesprochen hast. Mit welcher fliegt ihr denn? Wir sind da mit Germanwings geflogen.

War mir noch einfällt, auch über 2 im eigenen Sitz, mussten wir ihn nie auf den Schoß nehmen.

Hallo danke für deine Antwort. Darf ich fragen welchen Kiddy ihr genau habt und passte der auch als beide Armlehnen unten waren oder musstet ihr eine Armlehne oben lassen? Habt ihr schonmal den Cares Gurt benutzt? Wahrscheinlich nicht wenn ihr den Sitz habt. du hast also bisher mit dieser einen Airline Erfahrung gemacht? Ich habe nämlich die Befürchtung, dass der Sitz vielleicht nicht zwischen die beiden Armlehnen passen könnte weil er zu breit ist. Und dann kommt er in den Frachtraum und wir haben nichts mit außer einer Tüte zum Verpacken, dann geht der Kindersitz vielleicht auch noch kaputt und ist nicht mehr sicher im Auto, denn wir wollen vor Ort den Sitz im Auto benutzen. Ich will ihn auf gar keinen Fall auf den Schoß nehmen.

weitere 11 Kommentare laden