Reiserücktrittsversicherung in der Schwangerschaft

    • (1) 03.03.19 - 17:46

      Ich bin recht frisch schwanger und wollte mit meinem Mann Mitte Mai noch nach Italien in den Urlaub fliegen. Wäre da dann in der 16.SSW. Ansich eine gute Zeit denke ich. Wir haben noch nicht gebucht und ich möchte gerne eine gute Reiserücktrittsversicherung die auch zahlt sollten (was ich nicht hoffe) Komplikationen in der Schwangerschaft auftreten.
      Kann mir jemand da eine gute empfehlen?

      • (2) 04.03.19 - 21:38

        Eine RRKV zahlt bei "unerwartet schwerer Erkrankung", nicht bei Schwangerschaftsbeschwerden. Beispiel für Zahlungsfall wäre z.B. eine Krebserkrankung!
        Wenn du eine Reise buchst und zum Buchungszeitraum noch nichts von der Schwangerschaft wusstest, kannst du zurücktreten - aber nur umgehend, nachdem du es wusstest, nicht 4 Wochen später. Nachweise dafür sind zu erbringen.
        Ich würde eine Autofahrt daraus machen statt Flug, so kannst du spontan gucken, wie's dir geht :-).
        Grüsse

        (3) 05.03.19 - 08:04

        Du musst Dich durch die AGBs der Versicherungen lesen. Ich hab jetzt mal kurz die Erstbeste aufgerufen, ERV z.B. , dort sind Schwangerschaft und Schwsngerschaftskomplikationen mit versichert.
        Schau auch nach einer kombinierten Versicherung, Reiserücktritt und -abbruch fallswährend der Reise Komplikationen auftreten und du zurück möchtest/musst.
        Ich selbst bin wg. dem Eintritt meiner Schwangerschaft damals von einer Reise zurückgetreten. Mein Arzt hat meine Reiseunfähigkeit wegen der Risikoschwangerschaft attestiert und ich hab problemlos die Resisekosten erstattet bekommen. Das war bei travelsecure.
        LG
        Tschitty

        • (4) 10.03.19 - 08:05

          Hallo,
          ich hatte bei Stiftung Warentest geschaut, dort ist TravelSecure Testsieger und in den AGB ist auch Schwangerschaft mit abgedeckt. Da wir gerne Reisen und es bislang keine Komplikationen in der SS gibt, habe wir für alle Fälle ein Jahr Rücktrittsversicherung abgeschlossen. In der 23. SSW geht es noch für ein Familienereignis nach Japan, ansonsten jedoch nur Kurzstrecken.

Top Diskussionen anzeigen