Burley D'Lite oder Qeridoo Sportrex2 oder Kidgoo2??

    • (1) 08.03.19 - 11:19

      Hallo ihr lieben!
      gerne hätte ich euch gefragt, welchen Fahrradanhänger ihr uns empfehlen könnt.

      Wir haben zwei Kinder (3 Jahre und 2 Monate) und haben jetzt den Burley D'Lite und den Qeridoo Sportrex2/Kidgoo2 in der Auswahl.
      Habt ihr damit Erfahrung?

      Ich freue mich auf eure Antwort und bedanke mich für eure Hilfe im voraus.

      Liebe Grüße!

      • (2) 08.03.19 - 17:57

        Hiho, wir haben den qeridoo Sportex2 und sind super zufrieden, hatten auch schon einen bösen Unfall, der Anhänger ist aber stehen geblieben. Bin wirklich begeistert davon.
        Lg

        • (3) 08.03.19 - 18:14

          Danke für deine Antwort!!
          Schön zu hören, dass du mit Qeridoo Sportrex2 zufrieden bist. :)
          Ich lese sehr oft Positives von dem Anhänger
          . Burley ist ja auch schön aber halt ein bisschen teuer. ^^;

          • (4) 08.03.19 - 18:24

            Ja, seid dem Unfall mit 20 kmh und einem angebrochen Arm, bin ich zu 150% zufrieden. Wir nutzen ihn auch oft für Spaziergänge. Genug Platz für Einkäufe hat er auch😉

            • (5) 10.03.19 - 20:40

              Oh nein du Arme ☹️ Es ist aber sehr gut zu wissen, dass der Fahrradanhänger so stabil ist! Wegen deiner Empfehlung, würde ich Sportrex2 kaufen. 😊🚲
              Wie groß sind deine Kinder? Haben 2 Kinder genug Platz drinnen?

      Wir haben den Kid Goo 2. Sind bisher gut zufrieden. Im ersten Sommer hatten wir den Adapter für die Babyschale drin was mir erstens sehr sicher erschien für die kleine und zweitens war es praktisch weil ich die Kleine nicht wecken musste wenn ich die große von der Kita geholt habe. Einziger Nachteil wenn der Adapter drin ist passt eben Nuhr das Baby rein, bei uns nicht so schlimm, die große sahs im Fahrradsitz.
      Jetzt haben wir die Sitzbank rein gemacht . Zuzeit schieben wir noch, wenn's Wetter besser wird kommt er wieder hinters Fahrrad. Lg

Top Diskussionen anzeigen