Euer schönster Urlaub?

Hallo,

Mögt ihr mir erzählen wie ihr euren schönsten Urlaub mit Kindern verbracht habt? Wir überlegen grade wie die nächsten Jahre Urlaubstechnisch aussehen sollen
.. Danke 😉

1

Der schönste Urlaub?
Das ist sicherlich schwierig... wir haben schon sehr viele schöne Urlaube gemacht...

Ein sehr schöner urlaub war vor ein paar Jahren an Pfingsten in die Toskana.
Erst waren wir ein paar Tage mit dem eigenen Zelt auf einen sehr vorsintflutlichen Campingplatz in Florenz. Der Campingplatz selbst war mehr als grenzwertig, aber der Blick... einfach nur traumhaft.
Dann haben wir uns mit einer befreundeten Familie auf einem Camoingplatz am Meeer getroffen, jeder in so einem gemieteten Lodgezelt. Die Kinder kennen sich zeit ihres Lebens, wir Erwachesene harmonieren auch super, einfach nur genial. Zwischendrin sind wir dann nochmal alleine ein paar Tage nach Rom gefahren, wieder auf einen Campingplatz.
Der Urlaub war so richtig gut. Das Wetter war gigantisch, die Mischung aus Urlaub mit Freunden und Sightseeing war genau richtig. Da hat einfach alles gepasst.

Letztes jahr waren wir in Thailand zu einer langgeplanten Rucksackreise mit den Kindern. War auch traumhaft toll, eigentlich genauso, wie ich es mir erhofft habe. Ein ähnlicher Urlaub wird sicherlich folgen, wenn auch nicht dieses Jahr. Aber diesen Urlaub kann man natürlich in keinster Weise mit unseren anderen Familienurlauben vergleichen.

2

Vor zwei Jahren auf den Philippinen. Wir haben eine kleine Rundreise gemacht, waren u.a. auf Boracay. Das war wirklich ein Traum.
Unser Jüngster war damals 5 und hat alles so toll mitgemacht. Er erzählt immer noch ständig davon.
Die Einheimischen dort waren so nett und herzlich.

Ebenso schön war auch unser letzter Urlaub in Zeeland. Ich liebe die Niederlande, die schönen Örtchen und Gärten usw.

3
Thumbnail Zoom

Schönes Thema ❤

Unser schönster Urlaub?

2017 war ich mit meinen drei Kindern in den USA unterwegs.
Sie waren da 2x 7 und 1x 10 Jahre alt 😀

Ich habe ein Wohnmobil gemietet und bin mit den dreien durch Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona gedüst.
San Francisco, Las Vegas, Bryce Canyon, Monument Valley, Grand Canyon, Route 66, Los Angeles uvm.

Jeden Tag waren wir unterwegs, jeden Tag durften wir ein neues Traumziel entdecken.

Es war traumhaft und wir denken oft daran zurück 😍❤

12

Wie lange wart ihr unterwegs?

13

Wir waren 18 Tage unterwegs :-D

4

Unser schönster Urlaub...😍
Letztes Jahr in Florida. Wir hatten ein Ferienhaus mit eigenem Pool und einem tollen Strand. Unsere Kinder,damals 2 und 4 Jahre alt, waren so entspannt. Auch heute wird noch davon gesprochen. Und weil es so schön war fliegen wir dieses Jahr wieder rüber. Darauf freut sich schon die ganze Familie...

6

wuerdest du mir verraten, ob das ferienhaus ok war und wo/welches es war. ich sammle gerade ferienhaeuser fuer unseren urlaub. danke#winke

9

Hallo,

wir sind jedes Jahr mit unserer Tochter in Florida seit sie 10 Monate alt ist. Jetzt wird sie schon 9 Jahre alt.
Wir lieben die Golfküste und dort Bonita Springs.
Absolute Empfehlung für www.wonderfulbonita.com
Tolle Ferienhäuser und tolle Vermieter.

Liebe Grüße

Agnes

weiteren Kommentar laden
5

Wir waren Ende 2017 für 4 Wochen in Florida, die Kinder waren da 14 Monate und knapp 5.
Die große schwärmt noch heute davon.haben eine Mischung aus Ferienhaus und Rundreise gemacht und waren die letzte Woche noch auf keuzfahrt in der Karibik.
Als der kleine unterwegs war, waren wir in Irland. Auch toll...
Und letztes Jahr hatten wir spontan eine finca auf Mallorca...brauchen wir nicht unbedingt nochmal. Das Landesinnere war toll,aber die touristenorte an der Küste fanden wir grausam....

Im Moment planen wir Australien für nächstes Jahr, dieses jahr bleiben wir zu Haus.

7

Schöne Urlaube viele
Mit Kind ist es recht übersichtlich.
Schwarzwald war gut und schön. Hatten festgestellt Hotel ist nichts für uns und Vollpension noch weniger
Sauerland auch gut. Ferienwohnungen sind auch nichts mit Kleinkind das um 5 Uhr hell wach ist.

Schottland war sehr schön mit Kleinkind.
Dort hatten wir dann Hütten auf verschiedenen Campingplätzen und Premiere für uns 1 Woche ein Häuschen man lernt.
Der Urlaub war eine Mischung aus Roadtrip und fester Unterkunft. Letzteres hatten wir noch nie. Roadtrip paßt nicht so ganz zu unserer Tochter.
Da muß man sich halt rantasten

Spielplätze auf den Campinglätzen oder Whin Park Inverness, etc
alles recht kinderfreundlich
es gibt viel zu unternehmen egal bei welchem Wetter

8

In Florida waren wir auch, damals waren die Zwillinge 3 Jahre und die Große 6.

Wir mussten uns ganz viele dumme Sprüche anhören , warum wir mit drei kleinen Kindern soweit fliegen und nicht zum Beispiel an der Nordsee Urlaub machen . Dieser Urlaub war aber richtig entspannt , es gab für die Kinder viel zu entdecken (Pelikane, Alligatoren, Delphine😍, Riesenmuscheln am Strand, Trucks, riesige Autos uvm.)

Florida ist ideal für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern. Die Menschen sind kinderfreundlich, die Strände traumhaft.
Wenn die Kinder älter sind, gibt es rund um Orlando ganz viele Vergnügungsparks 😁

10

Hallo

unsere Kinder und wir fanden alle unsere Urlaube toll, einfach weil in jedem was anderes tolles zu entdecken war.

Ob Normandie, Bretagne, Côte d'Azur , Vendée, alles war toll.

Als die Kinder noch im Windelalter waren, war die Nordseeinsel Langeoog angesagt - autofrei, laaaanger Zuckersandstrand zum Laufen, Buddeln, realxen.

In Frankreich Strand und viele Städte, Museen waren spannend.

DEN tollsten Urlaub kann ich gar nicht benennen...


LG

14

Australien vor drei Jahren. Wunderschon war es