Urlaub mit 11 Monate alten Kind

    • (1) 03.04.19 - 17:31

      Hallo, wir wollen Anfang Juni in Urlaub fahren habt ihr irgendwo gute Erfahrungen mit euren Kleinen gemacht und könnt es weiterempfehlen?

      Fliegen möchten wir nicht und ein teures Babyhotel kommt auch nicht in frage.

      • (2) 03.04.19 - 17:49

        Ja, hier. Was wollt ihr denn machen? Also eher chillen, Strand genießen, plantschen, sandeln, Eis essen? Oder Kultur erleben?

        Wenn ihr "nur" entspannen wollt, dann würde ich immer und immer wieder an die obere Adria, Camping Union Lido, fahren. Nein, das Ganze hat NIX mit dem zu tun, was in der einen Fernsehdoku zu sehen ist. Gerade vor den Pfingstferien (in den Ferien bekommst du eh nichts mehr) hast du da wirklich Ruhe, kilometerlange Sandstrände, wo man ewig laufen kann (ich hatte die Kleine da zum Mittagsschlaf im Tragetuch). Man kann auch Radltouren in der absoluten Ebene durch die Lagune machen. Und es gibt zig Brunnen (auch ebenerdige, wo man reinlaufen kann), Spielplätze, eine Bimmelbahn, zwei Aquaparks (die ich nicht brauche, aber gut), … - d.h. man kann mit dem Kind eigentlich den ganzen Tag am Campingplatz rumwandern und sieht immer was Neues. Dazu gibt's einen Schildkrötenteich, Strandbars für Mama und Papa, ein paar Läden...

        Ja, ich weiß auch, dass Italien interessantere Ecken zu bieten hat, da bin ich voll bei jedem von euch, der das schreibt. Aber für "nur chillen" mit Baby, da gibt's nichts besseres. Guck es dir doch mal an.

        Gibt übrigens alle möglichen Unterkünfte: Mobilheime, Caravans, Luxuszelte, Häuschen, … - auch von unzähligen Fremdanbietern (privat und gewerblich). Da findest du sicher noch was. Aber am 9. gehen glaub ich die Pfingstferien an, da könnte es schwierig werden.

        • (3) 03.04.19 - 20:24

          Ja eher chillen, weiß halt nicht ob Italien für die kleine nicht etwas weit ist oder wie macht ihr das dann mit der langen Autofahrt

      (4) 03.04.19 - 22:01

      Von wo reist Ihr denn an?

      PN im Postfach

    (6) 04.04.19 - 22:33

    Mit einem so kleinen Kind waren wir entweder in Ferienwohnungen oder mit dem Wohnwagen unterwegs. Mittlerweile ist mir der Wohnwagen lieber, da ist das Packen entspannter und man hat immer sein eigenes kleines Ferienhäuschen komplett eingerichtet dabei.

Top Diskussionen anzeigen