Berchtesgaden an Osterferien?

    • (1) 14.04.19 - 16:11

      Hallo, wir sind völlig unerfahren und fragen uns, ob es noch nicht zu kalt ist zum Wandern? Wir würden gerne 3-4 tagestouren mit Rucksack unternehmen, wohin am besten? Welche Kleidung um diese Zeit? Liegt noch stellenweise Schnee? Habt vielen Dank für jeden Rat!#winke

      • Wir hatten im letzten Jahr - über https://trend-ferienwohnung.de/ - eine schöne Ferienwohung in den Osterferien. Im letzten Jahr war das wettertechnisch super und wir sind wirklich viel unterwegs gewesen.

        Hallo,

        Nichte und freund waren schon unterwegs. Wetter passt, die Familie meldet nichts ungewöhnliches.

        Aber wenn ihr vollkommen unerfahren seid, würde ich vielleicht erst einmal in der Ebene bleiben.

        Es gibt viele schöne Wanderwege im Chiemgau, die für Anfänger besser geeignet sind.


        LG Reina

        Geht vor Ort zur Touristeninformation und fragt da nach, welche Wanderwege schon offen sind. Das kann sich im Frühjahr ja immer wieder ändern, kann ja auch nochmal ordentlich schneien in den Bergen. Die Pässe sind wohl noch zu, die Bergbahnen fahren sicher auch nur zum Teil. Aber da würde ich mich direkt vor Ort erkundigen.
        Und wichtig: Bergstiefel mit Knöchelschutz und ordentlicher Sohle, und Sonnencreme und Sonnenbrille! Kleidung am Besten mit mehreren Schichten. Im Schatten und morgens/abends kann es noch sehr kalt sein, mittags und in geschützter Lage brennt die Sonne schon ordentlich. Also z.B. Softshell-Jacke und dünnere Wanderjacke (mit Klimamembran) drüber. Mütze oder Stirnband, dünne Handschuhe, Funktionshose (wird schnell wieder trocken).
        Da im Winter teilweise weit über 2 m Schnee lagen, wird sicher noch so einiges an Schnee rumliegen, zumindest in schattigen Lagen und weiter droben.

      Hi, also wenn du mit Tagestouren Bergtouren meinst, seid ihr viel zu früh dran! Wir sind zwar weiter westlich am Alpenrand, aber in den Bergen liegt noch viel Schnee. Absolut nicht bergtourengeeignet.

      Überlegt euch für Tagesausflüge doch lieber Salzburg als Städteausflug, Chiemsee mit Besichtigung Herrenchiemsee, München, oder halt wandern mit Blick auf die Berge.

Top Diskussionen anzeigen