ESTA Frage

    • (1) 17.04.19 - 00:04

      Hi
      Wir stehen gerade etwas auf dem Schlauch und sind irgendwie zu doof, eine Antwort zu finden.
      Folgender Fall: Person reist mehrfach in die USA ein. ESTA läuft ab und muss neu beantragt werden. Reisepass bleibt gleich.
      Ist man damit "aus dem System" und zählt, wegen neuem Antrag, als "First Time ESTA"? Oder nehmen wir das zu wortwörtlich und damit ist nur die wirklich allererste Einreise mit ESTA gemeint #kratz
      Kennt sich jemand aus?

      Grüße

      Hallo Amistad,

      ich versteh deine Frage leider nicht ganz. Wo steht denn "First Time ESTA" - habe ich noch nie gelesen.

      Ein ESTA ist für 2 Jahre gültig, egal wie viele Einreisen. Wenn das ESTA abläuft beantragt man das ESTA neu, so als hätte man vorher keines gehabt. Es ist vollkommen irrelevant für die Beantragung, ob die Person vorher schon eines hatte oder nicht.

      Ich hoffe, das war nun die Antwort auf deine Frage. Ansonsten kannst du mich gerne anschreiben und mich nochmal genauer fragen, ich beantrage fast täglich ESTA´s.

      Schöne Grüße
      hundn2

      • Hallo
        Oh, ich weiß nicht ob ich das einfach doof formuliert habe. Wenn du soviel damit zutun hast, würde ich vermuten, dass du mir tatsächlich helfen kannst.
        Es geht um die Einreise. Die Flughäfen die wir da im Kopf haben, unterscheiden da klar mit entsprechenden Schildern. Hier ein Bsp. : https://i.stack.imgur.com/JbWEl.jpg
        Wir haben die Frage anders formuliert und dann doch noch den ein oder anderen (älteren) Beitrag gefunden. Eine klare Antwort aber wurde dort auch nicht gefunden und auch von unterschiedlichen Aussagen an den Flughäfen berichtet #gruebel

        Grüße

      • Hallo Amistad,

        bei den Schilder erklärt es sich eigentlich von selbst, wenn du mit deinem ESTA und deinem Pass schon einmal innerhalb dieser zwei Jahre Gültigkeit eingereist bist gehst du Richtung retouring ESTA, wenn du zum erstenmal mit deinem ESTA einreist, dann zu First Time ESTA. Es ist aber tatsächlich so, dass es diese Schilder nicht überall gibt, da ist tatsächlich jeder Flughafen verschieden, aber eigentlich erklärt sich das immer von selbst, ich würde mir da keinen großen Kopf machen.
        Gibt es denn einen konkreten Fall bei euch oder frägst du nur aus Interesse?

        LG hundn2

Uns hat es jetzt so interessiert, dass wir vorhin los telefoniert haben. Wir haben die Info bekommen, dass es tatsächlich keine einheitliche Reglung (mehr??) gibt. Bis vor ein paar Jahren stand auf der Homepage von Customs and Border Protection noch, dass man die APC Automaten direkt benutzten darf, solange man seit 2008 einmal eingereist ist. Das steht dort nicht mehr. Uns wurde empfohlen, am jeweiligen Flughafen einfach direkt zu fragen, wenn es nicht schon ganz deutlich irgendwo steht (in Seattle-Tacoma z.B. steht es wohl genau erklärt wer in welche Situation wohin soll). Das deckt sich mit dem was ich jetzt finde, wo ich auf englisch mit anderen Begriffen auf Google suche.

(10) 19.04.19 - 14:17

Hallo, es gibt nur den gültigen oder ungültigen Esta-Antrag.

Der Officer schaut ohnehin den ganzen Pass durch und es ist unerheblich wie oft du eingereist bist.

Ich fliege zweimal jährlich rüber.

Top Diskussionen anzeigen