Elternzeit Januar Tochter 6 Monate alt

Liebes Forum,

da meine Frau und ich schon länger diskutieren, wo wir mit unseren dann sechs Monate alten Tochter im Januar gemeinsam verreisen sollen, wollte ich eure Erfahrung hinsichtlich Reiseziele mal einholen.

Wir (beide Mitte 30, reisen gerne, waren u. a. in Australien, Thailand, Kuba, Tansania) und unsere Tochter (dann 6 Monate) würden gerne im Januar dem Winter entfliehen. Wir hatten an ca. 3 Wochen Reisezeit gedacht und sind uns auch der Herausforderungen der (längeren) Flüge bewusst.

Wer hat mit einem ähnlich kleinem Kind seine Elternzeit im Januar wo verbracht und kann sein (relativ) warmes Reiseziel empfehlen? Gerne auch mit kurzem Reisebericht, was man so gemacht hat (Camper, Ferienwohnung, Mietwagen o. ä.)

Vielen Dank im Voraus. Ich bin gespannt!

1

Hi,

mir würden da spontan die Malediven einfallen. Schöner entspannter Badeurlaub, wenig Tiere oder Krankheiten.
Wenn es ein bisschen mehr Action haben soll, kann man das schön mit sri lanka und/oder Dubai kombinieren.
Vorteil Emirate: es gibt alles, was ihr fürs Kind braucht. Und die ärztliche Versorgung ist auch gegeben. Für den Fall...
Außerdem zu der Zeit nicht so heiß. Da kann man viel machen und kucken.
Wir hatten dort sowohl hotel als auch Appartement. Mit Kindern immer toll.

Und die kleinen finden es sowieso überall toll, wo Mama und Papa gut drauf sind. Ob sie grundsätzlich eher ein entspanntes Kind ist und sowas mitmacht, könnt ihr selbst am besten entscheiden.

Dubai haben wir selbst gemacht. Mit unseren Kindern hätte man aber fast alles machen können. Es passte nur nicht so recht mit den Zeiten. Daher ist es "nur" Dubai, Türkei, Ägypten geworden.

2

Vielen Dank für die ausführliche Antwort und die vielen Ideen. Malediven war bei uns auch schon in der Diskussion. Genauso wie Südafrika (mein Favorit), Neuseeland, ggf. was in Asien (jeweils aber sehr lange Flüge) und Mexiko.
Dubai ist auch ein Gedanke wert. :)