Tipps für Panamareise?

Guten Morgen :-)

mein Mann und ich fliegen nächstes Jahr nach Panama und planen unsere Route (sind mit Mietwagen unterwegs). Wir wollen zu Beginn einige Tage in der Nähe von Panama bleiben (in erster Linie wegen der Nationalparks, aber wir werden uns natürlich auch die Stadt und den Kanal angucken) und danach entsteht erstmal eine Lücke, die wir noch füllen müssen.

Danach geht es nach Boquete zum Vulkan Baru und weiter Richtung Bocas del Toro, da geben wir das Auto ab und fliegen von dort später zurück nach Panama.

Nun überlegen wir also, was wir zwischen Panama und Boquete machen möchten...

Boca Chica wäre toll für 3-4 Nächte, da finden wir aber nur Unterkünfte zwischen super teuer und extrem billig. Wir müssen nicht luxurios wohnen, aber wenn die Zimmer auf den Bildern schon dreckig aussehen, muss ich da nicht unbedingt buchen... Und zelten möchten wir auch nicht, hüstel, sind ja nicht mehr die jüngsten :-p.

El Valle de Anton hatten wir auch erst auf der Liste, aber für einen längeren Stopp lohnt es sich, glaub ich, nicht?


Wir wollen in erster Linie ganz viel Tiere/Natur (Regenwald, Nebelwald und gerne auch schnorcheln) sehen, Städte müssen wir uns nicht unbedingt angucken ;-).

Vielleicht gibt es hier Panamaexperten, die noch einen Tipp für uns haben?#
Ich würde mich freuen :-)!

Schoki #winke