Kroatien, Tipps gesucht für Camping

Hallo zusammen,

wir haben unseren Familienurlaub für dieses Jahr bereits gebucht, zu Pfingsten geht es nach Kärnten im ein Familienressort. Endlich mal die Füße hoch legen und einfach nur genießen, aber dennoch den Luxus und die Freiheit einer eigenen Ferienwohnung...

Jetzt juckt es uns aber doch, dass wir im September, nach den bay. Schulferien nochmal zum campen ans Meer fahren. Einen Wohmwagen können wir für lau leihen in der Familie. Alternative wäre ein Mobilheim. Die Fahrt wäre wesentlich einfacher und schneller.
Habt ihr schöne Ideen für Campingplätze in Kroatien (Istrien oder Kvarner Bucht)? Meer und Strand wären quasi Pflicht, denn das wäre der Grund heuer nochmal zu fahren. Vielleicht kennt ja jemand einen Platz mit Sandstrand 😍

Danke schon mal für alle Tipps und Ideen

Liebe Grüße
Tina

1

Premantura ist toll! Wir mieten da zwar eine Ferienwohnung aber in der Nähe ist auch ein schöner Campingplatz.

2

Hallo!
Dein Beitrag ist schon etwas länger her, aber ich antworte trotzdem mal: wir waren vor 2 Jahren am Campingplatz Porto Sole in Vrsar und waren total begeistert. Es gab zwar keinen Sandstrand, aber dafür einen tollen Schnorchelstrand mit Tauchbasis (man konnte beim Tauchen sogar Seepferdchen sehen), Restaurants, Pool, Spielplatz... Die sanitären Anlagen waren total sauber und sind quasi den ganzen Tag über geputzt worden und der Platz an sich war auch sehr schön und ruhig. Wir wollen auf jeden Fall nochmal da hin irgendwann...
Man kann mit Wohnmobil oder Wohnwagen anreisen und es gibt auch Mobilheime.
LG, Sunni