Urlaub mit Baby 10 Monate / Alternative Familotel Bayern Österreich

Hallo,

wir planen unseren ersten Urlaub zu Dritt. Bei der Suche bin ich natürlich auch auf die Familotel Hotels gestoßen. Da wir die Betreuung aber nicht in Anspruch nehmen würden, rentiert es sich vielleicht nicht wirklich.

Vielleicht habt ihr ja Tipps für Alternativen?
Evtl babyfreundliche Hotels mit teilweise Ausstattung und Spielmöglichkeiten usw. in der Nähe oder direkt im Hotel.

Danke und schönen Abend

1

Als unser Sohn noch klein war waren wir einmal im Ulrichshof im Bayrischen Wald, das ist auch ein Hotel wo eigentlich nur Familien mit Kindern ( ich würde sagen bis max 10 Jahre) hinfahren. Es war zwar praktisch das alles auf Familien ausgelaugt war, allerdings haben wir gemerkt das uns das zu unruhig war, da wirklich überall Kinder rumwuselten. Schau dir Mal die Homepage des Hotels an, vielleicht ist es ja was für euch.

2

Hallo, wir waren gerade im BallundSpitze in Galtür, war absolut toll!
Allerdings auch nicht gerade ein Schnäppchen, gehört zur Kinderhotel-Kette
Tolle Gegend, sehr viele Kinder unter 2 Jahren



Ansonsten: Center Park Leutkirch (zwar nicht Bayern, aber sehr schön) und auch viel geboten (auch für die kleinen)
Ferienclub Maierhöfen ist sehr schön und preiswert

Waren wir noch nicht, aber hatten wir uns schon überlegt:
Predigtstuhlresort
Oder Elldusresort

3

Die Betreuung haben wir in dem Alter auch nie in Anspruch genommen, aber die Familotels/Kinderhotels haben einfach den Vorteil, dass alles notwendige in ausreichender Menge da ist. Macht es schon einfacher.

- Hotel Alpenrose/Lermoos (ware vor ein paar Wochen dort und ist super)
- Hotel Buchau/Achensee
- Hotel Amiamo /Zell am See
- Hotel Oberjoch /Oberjoch (Schwesternhotel zur Alpenrose, aber Alpenrose gefällt uns besser)

5

Das in Buchau am Achensee kann ich empfehlen. Alpenrose und Oberjoch haben heftige Preise.

4

Zwei Hotels die keiner Kette angehören aber viel für Kinder haben:
Gartnerkofel in Österreich/Kärnten
Falkensteiner Funimation am Katschberg in Österreich

Wir waren in beiden Hotels schon mehrfach, fanden das Essen spitze und es gab tolle warme Pools und viele Möglichkeiten zum Spielen.

Aber ehrlich gesagt würde ich mit einem 10monatigen Baby noch ein Hotel wählen dass den Erwachsenen gefällt und mir das Geld (für die kindgerechten Sachen) sparen. Spielplatz, Spielzimmer, Kinderpool, Maskottchen usw. könnt ihr euch noch gut für die nächsten Jahre aufheben. Dann habt ihr alle mehr vom Geld;-).