Kinderreisepass - Achtung neu!

Ich möchte hier informieren, dass man die Kinderreisepässe ab diesem Jahr ab 6 Jahren jährlich verlängern muss.
Unsere Meldestelle gab die Auskunft, dass man dazu jeweils 6 Euro, ein neues Passbild, Vollmacht/Ausweis vom Partner und das Kind selbst mitbringen muss.

Das ist in meinem Augen klammheimlich festgelegt worden und bedeutet nun jede Menge nervige Wege und Zusatzkosten für uns mit 3 Kindern.
Zuvor konnte man einmalig um 6 Jahre verlängern.

Verpassen sollte man es allerdings auch nicht. Abgelaufene Pässe müssen wieder neu ausgestellt werden.

1

Das würde nicht heimlich festgelegt, sondern war ab ca. August immer wieder Thema in den Medien. Meist in Kombination mit der Meldung, dass auch der Personalausweis ab 2021 teurer wird.
Hintergrund beim Kinderreisepass ist der, dass es immer mehr Länder gibt, die auf ein aktuelles Foto bestehen.

2

Ist an mir leider komplett vorbei gegangen. Das mit dem Perso habe ich selbstverständlich mitbekommen.

Ist halt die Frage ob sich mein Sohn so wesentlich unterscheidet im Alter von 7 Jahren im Vergleich zu 6 Jahren...in meinen Augen ist es Geldschneiderei und sinnlose Bürokratie.

3

Meine Kiddies haben beide mit etwa 5 Monaten den ersten Kinderreisepass bekommen. Da gab es mit 5 Jahren schon ein gewisser Unterschied. Da macht es Sinn, aber ab 6 ändert sich nicht mehr soviel.

weitere Kommentare laden
4

Mir ist das Thema auch komplett vorbeigegangen. Ich habe jetzt bei uns in der Verwaltung nachgelesen. Bei Verlängerung muss das Kind nicht mit, nur bei Neuausstellung. Wenn man alleine hingeht, dann muss man die Einverständniserklärung des anderen Elternteils mitbringen.

5

Mir wurde gesagt das Kind muss mit, um Kind und Passbild abzugleichen.

6

Ich konnte bei beiden Kindern den Pass ohne Kind verlängern. Das mit einem Jahr gilt nur für neue Kinderreispässe bzw neu verlängerte. Wurde der Pass z.b. letztes Jahr ausgestellt, dann ist dieser auch 6 Jahre gültig. Ich habe gleich beim Amt nachgefragt.

7

Uns wurde bei der Ausstellung 2016 schon empfohlen den Kinderpass jährlich mit einem neuen Foto verlängern zu lassen. Es gibt immer häufiger Probleme bei der Einreise in manchen Ländern mit nicht aktuellen Fotos.
Finde das auch verständlich. Meine war beim Ersten 8 Monate. Wenige Ähnlichkeit mit den aktuellen Gesichtszügen.

8

bei uns steht im nächsten Jahr ein Winterurlaub Gröden an, bis dahin werde ich das auch noch machen! www.dosses.it

11

Ja waren wir auch schon,ist wubderschon.Unser letzter Urlaub ist schon etwas her.

15

Ich habe den Kinderreisepass für meinen Sohn gerade letztes Jahr im Frühjahr erst bekommen. 6Euro sind ja nicht das Problem, aber ich muss ja auch ständig ein neues biometrisches Passfoto beim Fotografen machen lassen. Dann wird aus den 6Euro mal schnell 20-30Euro. 😡 er sieht immer noch genauso aus wie letztes Jahr. Kann man das Foto im Pass nicht einfach mit der aktuellen Optik des Kindes vor Ort vergleichen und dann entscheiden?