Musical 30 SSW

Hallo,
ich würde meinen Mann zum Geburtstag gerne Musicaltickets schenken und mit ihm gemeinsam dort hinfahren. Ich wäre dann in der 30.SSW.
Die Veranstaltung würde 2x ca. 2,5h dauern. Mit Pause zwischen den zwei Teilen.
Wie schätzt ihr das mit langes Sitzen usw. ein ?

1

Das ist natürlich schwierig vorherzusagen. Ich würde es trotzdem machen.
Ich würde halt die Plätze so wählen, dass du am Gang sitzt und notfalls zwischendurch raus kannst.
Und vielleicht hast du eine Person, die an deiner Stelle mit könnte, falls sich kurzfristig vorher abzeichnet, dass du nicht kannst. Wäre dann natürlich schade.

Falls es mit Anreise und Hotelübernachtung verbunden ist, könntest du dich noch zwecks Reiserücktrittsversicherung informieren. Musst halt klären, ob da Absagen wegen Schwangerschaftsbeschwerden enthalten sind.

2

Schwer zu beantworten. Jede Schwangerschaft verläuft ja anders.
Ich würde auf jeden Fall einen Plan B im Hinterkopf haben . Andere Begleitperson oder Freunde, die die Karten dann nehmen würden, etc.
Ich hatte schon ab Mitte der Schwangerschaft mit so starken Wassereinlagerungen zu kämpfen, dass ich meine Beine immer hochlegen musste. Langes Sitzen war nicht möglich. Wenn das Kind auf die Blase drückte, musste ich aufs Klo und zwar jetzt, sofort und gleich:-[
Außerdem konnte ich wegen der aufgeschwemmten Beine/Füße nur noch Crocs tragen und natürlich Stützstrümpfe (im Hochsommer ein Genuss)....schickes Outfit für Musical/Theater, etc. sieht anders aus.