Mit Kleinkind auf die documenta Kassel?

Meint ihr man kann mit einer 1,5 Jährigen auf die Documenta in Kassel gehen? Ich selbst war noch nie da. Wir haben die Karten geschenkt bekommen und würden total gern zusammen gehen. Mir fehlt aber es ein wenig an Infos, ob es Anfang August bzw generell sehr voll ist? Kann man z.B. stressfrei mit dem Kinderwagen fahren? Würde es sich auch für 2-3 Stunden lohnen? Mehr Geduld hat unser kleiner Wirbelwind nicht. Wir wohnen leider auch nicht in der Nähe von Kassel um sie bei Oma&Opa zu parken.

Würde mich über eure Einschätzung freuen!
Viele Grüße

ELTERN -
Die besten Kinderwagen 2024

Top Preis-Leistung
schwarzer Kinderwagen Kinderkraft MOOVE 3 in 1
  • 3-in-1 Kombifunktion
  • geringes Gewicht
  • große Liegefläche
zum Vergleich
1

Hallo,
die Documenta findet quasi in ganz Kassel statt. Überall gibt es Kunstwerke. In der Karlsaue, Im Bergpark, in der Innenstadt (Kostenfrei zu bestaunen). Und dann gibt es noch die Ausstellungen, Workshops etc.

Hir mal ein Link dazu:
https://documenta-fifteen.de/pressemitteilungen/alle-ausstellungsorte-der-documenta-fifteen-im-ueberblick/

Ach ja, und ja, man kann gut mit einem 1,5 jährigen Kind zu Documenta gehen. Man muss sich nur vorher überlegen was man sehen möchte. Es gibt so wahnsinnig viel. Also vielleicht ein Stündchen eine Ausstellung besuchen und den Rest zu Fuß mit Kinderwagen oder ähnliches erkunden. Manchmal ist es sehr voll und manchmal kaum was los.

Was Covid angeht: Es fällt momentan einiges aus, da viele erkrankt sind. Eine Maske in den Innenräumen wäre evtl. angebracht, muss jeder selber wissen. Vielleicht ist es sogar seitens der Aussteller gewünscht eine zu tragen, das weiß ich nicht.

Beste Grüße und viel Spass in Kassel
Tiggitig