outfit für vorstellungsgespräch in pflegeberuf gesucht

hättet ihr mir tipps was man da am besten anzieht um nicht overdressed aber auch nicht zu leger zu wirken?

lg

1

http://pics.esprit.de/Shop/PicProductCSOutfit/H23010_414.jpg
es darf glaube ich auch ein buntes hemd sein oder ein sehr gepflegtes, schönes shirt. und ein stickhäckchen statt einer blazers. auch ein knielanger rock oder kleid statt der hose ist okay. schuhe würde ich entweder flache oder mit wenig absatz wählen. keine sandalen und vom absatz her so, dass du sehr gut darin gehen kannst und nicht zu hoch.
fast alles, was du z.b. bei esprit unter business findest, geht eigentlich auch:
http://www.esprit.de/de/women/alle_marken/BEKLEIDUNG/kleider/business
solange kleid/rock knielang ist und du keine sandalen dazu anziehst.
grundsätzlich finde ich an einem vorstellungsgespräch zurückhaltung in sachen kleidung angebracht. sprich: gepflegt, aber nicht zu aufregend, nicht zu sexy, nicht zu gewagt, nicht zu schrill… klingt etwas langweilig. aber es geht darum, dass dein gegenüber DICH als person wahrnimmt und nicht von deinem kurzen rock, deinem zu engen shirt, deinen zu hohen sandalen, deiner punky frisur oder deinen tattoos geblendet ist.

viel glück!
ks

4

hmmm, ich finde die kleidungsvorschläge sofern es nicht eine führungsposition bei pflegeberufen ist too much u zu smart.....
es braucht da etwas "praktischeres", pragmatischeres....

rock oder hose.... eher schlicht /eher sportlich ( vielleicht bei rock irgendwas mit kellerfalte oder so, stoffhose einfarbig eher gedeckt) dazu eine bluse (blümel, oder uni in frischen farben, nicht zu dunkel) oder schickeres shirt....

keine "depressiven" zu starken farben.... (ich würde da kein schwarz, kein knallerot, keine großen zu floralen muster wählen).
es kommt einfach auch drauf an, was du für ein typ bist....aber ich denke in pflegeberufen ist weniger eher mehr ( ohne dass du auf aufopfernde graue maus machen musst)
und ich denke auch, dass weniger schmuck da besser ist, als zuviel.

ich drück jedenfalls die daumen.
lg aspettolafenice

2

Hallo,

ich bin KinderKrankenschwester und ich habe mich bei meinen Vorstellungsgesprächen immer sehr schlicht angezogen.nicht zu sportlich,aber auch nicht too much,schließlich bewirbst Du Dich nicht bei einer Bank;-)
bei meinem letzten Gespräch hatte ich eine dunkle schlichte Jeans an,ein weißes Shirt,braune Kette,braune Schuhe(relativ flach) und eine braune Blusenjacke.
Ansonsten habe ich auch schon dunkle StoffHosen mit schlichten Blusen angehabt.
Und nebenbei,ich habe alle Jobs bekommen für die ich mich beworben habe,so verkehrt lag ich mit meiner KleiderWahl also nicht;-)

LG

3

Hallo,

bin im Personalwesen beschäftigt und habe auch schon im Krankenhaus Personal eingestellt. Das Wichtigste für mich: Wenig Schmuck an den Händen und vorallem gepflegte Nägel! Und kein Gebammel an den Ohren....

Nicmic