Was trägt die junge Mutter zur Einschulung?

Hallo,

ich weiß ehrlich nicht, was ich zur Einschulung tragen soll. Ich bin 25 und mit Hosenanzügen und Co kann ich nichts, aber auch gar nichts anfangen. Ich mags bunt und selbtsgemacht.

Ich trage ausschließlich Jeans mit Schlag, in Leinenhosen sehe ich einfach nur grausam aus und da meine Haut an den Oberschenkeln stark gerissen ist, mag ich auch keine Kleider und Röcke anziehen.

Ist eine schicke Jeans mit einer hübschen Tunika vertretbar?

Nächste Frage: was für Schuhe dazu? ich trage Schuhgrösse 44 und ich bin nicht gewillt, mich an Schuhen dumm und dämlich zu bezahlen.

Im Sommer trage ich Espandrilles in allen Farben, so wie die hier: http://artschoolvets.com/blog/asvteam/files/2008/06/foto-2121.jpg

Ansonsten eben Chucks, aber die gehen nunmal nicht zur Einschulung.

Da ich unser Baby im Tragetuch haben werde, kommen auch keine wesentlichen Absätze in Frage. Ganz wenig, so 3-4 cm ist ok, mehr nicht. Meine Schmerzgrenze für Schuhe liegt bei 50€.

Ich weiß, das ist alles etwas schwierig. Aber ich möchte mich auch ehrlich gesagt nicht verkleiden und 150€ für Klamotten ausgeben, die ich danach nie wieder anziehen würde.

lg

2

hey,
das ist heute hier der 2. beitrag den ich zum thema "outfit zur einschulung" lese und frage mich wirklich WIESO man sich soooo viel gedanken darüber macht... hmm.

ich meine... klar... es ist ein wichtiger tag für alle beteiligten aber sooooo ein aufriss... puuh... vielleicht bin ich ein wenig ZU entspannt, angesichts der tatsache, dass meine zwei dieses jahr auch in die schule kommen :-D

wie dem auch sei :-D ich denke das mit der jeans und tunika ist auf jeden fall eine option ;-)

bei mir wird es schlicht-ordentlich :-D hose+top/bluse/tunika .... oder kleid und hohe hacken... mal sehen was mir an dem tag aus dem schrank entgegen fällt :-D

schönen tag
mab

3

Genau! Ich werde auch spontan entscheiden, je nach Wetterlage. Das ist der Tag der Kinder, nicht unserer. Wir sind nur die Begleitung. Die Kinder stehen im Mittelpunkt, nicht die Eltern.

#winke

1

Hallo nisivogel,

ich finde schon, dass ne schöne dunkelblaue oder schwarze Jeans mit einer hübschen bunten Tunika vertretbar ist.

Dazu würd ich halt dann Ballerinas tragen, die sind flach, i.d.R. nicht so teuer und auch im Alltag tragbar (die gibts auch in schön bunt).

Ich find jetzt nicht, dass man sich da nicht übermäßig rausputzen muss. Hosenanzug fände ich persönlich schon fast etwas overdressed, aber das ist meine Meinung ;-)

LG xsalinax

4

Ich wuerd das anziehn was ich sonst auch trage....
Im prinzip das gleiche wie du ;)

Jeans, birkenstocks und ein buntes oberteil/ uni tshirt mit bunten tuch
Ich weiss es ist ein besonderer tag, aber sich deshalb in ein kostuem zu quetschen... Nein danke!
Einen schoenen tag!

5

Hallo,

ich bin selber noch jung... Ich werde einfach das anziehen worin ich mich wohlfühle. Tunika und Jeans. Punk aus fertig ;) Finde aber, es sollte ordentlich aussehen und nicht gerade die verwaschene Jeans sein.

Lg

6

Ich würde gar nicht auf die Idee kommen, MIR ein extra Outfit für die Einschulung zu kaufen?

Zieh das an, was Du auch sonst für etwas nettere Anlässe (Restaurantbesuch, Omas Geburtstag ...) trägst.

Wobei ich nicht verstehe, daß unperfekte Oberschenkel nun Röcke ausschließen, gibt ja auch lange oder knielange Röcke, und gerade bei "bunt und selbstgemacht" gibt es ja vielfältige Möglichkeiten im Hippie- / Ethnostil.