Was tragt ihr für Oberteile im Alltag?

Hallo,

ich bin eher der sportliche Typ und trage meist Jeans und so Langarmshirts. Meist einfarbig, manchmal auch mit Aufdruck.

In der Arbeit muss ich mich sehr chic anziehen mit Blusen usw, deshalb habe ich da privat keine Lust.

Was tragt ihr so zu Jeans??

LG Tina

1

hallo !

ich trage heute das hier (in petrol) ich mag diese richtung shirts sehr gerne !

http://www.tchibo.de/Longshirt-p400026719.html

lg

2

p.s. ich trage privat und auf der arbeit das gleiche

3

Hallo.

Ich trage auch in meiner Freizeit vorwiegend Blusen in allen möglichen Varianten (Oxford-Hemden, "Hängerchen" etc). Ich finde, dass man damit zur Jeans oder Chinos immer gut angezogen ist - was man meiner Meinung mit Shirts nicht ist.

T-Shirts und LA-Shirts nur zur Jogginghose - und die trage ich auch so gut wie nie.

LG

4

Hallo,

zur Zeit trage ich am liebsten Langarmshirts und darüber Strickboleros, Longwesten, wie z.B. hier:

http://www.zalando.at/one-green-elephant-mataro-strickjacke-dark-granite-melange-on421i00f-113.html
http://www.zalando.at/pink-loop-strickjacke-black-ev421g01j-802.html

Und natürlich Schals, Tücher etc.

LG
Karin

5

Mal so, mal so. Kommt nur auf meine Laune an ;-).
An guten Tagen, Blusen, auffälliges Figurbetontes und farbenfroh. Da werden aber auch die dazu passenden Schuhe angezogen (hohe). An schlechten Tagen, einfache Pullover, zurzeit schwarzer und brauner Rolli. Die Tage sind zum Glück seltener.

Auf Jeans kann man doch alles mögliche anziehen, mein Kleiderschrank ist recht groß, dass ich nicht genau sagen könnte, was ich nur zur Jeans trage. Alles, Hauptsache schön.

#winke

6

Hi Tina,

da gibt es viel.

Gerne Blusen in verschiedenen Varianten - momentan sehr gerne eine schmal geschnittene Polobluse. Schicker als ein Shirt, nicht so fein wie eine Bluse.

Normale Langarmshirts werte ich mit langen Ketten, Loopschals oder einer Strickweste/Bolerojäckchen auf.

Gerne trage ich normale (aber eher schmal geschnittene) Strickpullis in den aktuellen Farben wie meinen geliebten Rostroten Pulli mit großem Rollkragen. Kette dazu - fertig.

Über einer Röhre trage ich oft ein kurzes Strickkleid. Gerne auch Lagenlook z.B. kurzärmeliges Oberteil mit Shirt drunter.

LG
Katie

7

Hallo

-Top, Sweatjacke/Shirtblazer und Loop
-Langarmshirt,Poncho und Loop
-Langarmshirt,Stricklongshirt und Loop

meist in braun Tönen und da dann von helles braun bis ins dunkle.
Aber auch mal beige,creme,weiß ...

LG Denise

8

Hallo,

ich habe Strickjacken in sämtlichen Längen,Formen und Materialien.drunter dann einfach ein Shirt,ein passendes Tuch dazu und fertig;-)
Langarmshirts trage ich mit langen Ketten oder auch mit Tüchern.
Blusen trage ich gar nicht,irgendwie stehen sie mir nicht und passen auch selten.Bin recht groß und da sitzt die Taille meist zu weit oben.

LG

9

Da ich ein paar Problemzonen kaschieren muss, gern Tuniken oder längere Blusen/Hemden mit kürzeren Jacken drüber. Oder eben weite Pullis oder Strickjacken.

LG
Merline

10

hallo,
also ich trage auch gerne shirts..... je nachdem was ich vorhab....
ich einige shirts in diese richtung:
http://www.bodendirect.de/de-DE/Damen-Oberteile-T-Shirts/Tops-mit-Langarm/WL664/Damen-Unverzichtbares-Shirt-mit-tiefem-Ausschnitt.html?NavGroupID=18
oder die basics von marco o polo oder auch die basic shirts von cos.
oft mit einem langen cashmere-cardigan an,
oder etwas schickere shirts von max mara oder so
http://www.peek-cloppenburg.de/shop/weekend-by-max-mara/shirt-aus-baumwoll-lyocell-mix-8493918_10/?v=0
auch etwas weiblichere wickelshirts.....

bei bootausschnitt o.ä. manchmal auch einen blazer dazu.

manchmal etwas sportlicher mit diesen irgendwie "aufgerüschten, aufgeschickten" neueren polos von lacoste oder so.... (klassische polos mag ich nicht

ansonsten mag ich auch gerne die etwas ausgefalleneren schnitte für shirts von cos.
die haben dann oft einen interessanteren schnitt, fließendes material u machen echt viel her.

ich hab genau 1... nein ich korrigiere 2 shirts mit einem siebdruck drauf..... (von lotte voss bei dawanda)
und sonst auch nur uni oberteile.

jetzt im winter hab ich noch ein paar schöne cashmere, oder seidenpullis für drüber.... ausserdem einige jacken aus wolle (klingt jetzt total bieder ist es aber nicht) von einer ganz kleinen manufaktur in wien.... (da kenne ich die so unglaublich nette designerin..... u sie passt die sachen immer an meine figur an....)
wenn ich nur hier aufm acker bin, dann mit nem dicken schönen wollpulli.

blusen - obwohl ich einige hab- funktionieren bei mir irgendwie nicht......

ich hab bis jetzt noch keine marke gefunden, die für mich im schnitt wirklich optimal funktioniert....

obwohl ich gar nicht so große oberweite hab, spannt es bei mir, u zieht die knöpfe auseinander..... wenn ich dann eine größe größer nehm..... sieht es an den schultern nicht gut aus..... u die ärmel gehen mir bis zu den knien#kratz#augen. u ich find sie dann auch nicht so dolle bequem......

wenn jemand da ne gute blusen/hemdenmarke kennt..... nehm ich gerne tipps entgegen:-p;-)

ich finde es kommt immer auf die qualität drauf an.... ich finde schönes material wirkt meistens für sich.
wenn ich schick ausgeh, dann zieh ich durchaus einige andere teile aus dem schrank;-)
grüße a