Wer hat ein eine Campomaggi Tasche und ist zufrieden?

Natürlich dürfen auch gerne die antworten, die nicht zufrieden sind ;-)

Ein ortsansässiger Händler hat gerade Campomaggi im Sale, und ich überlege, mir eine zuzulegen.

Empfindet Ihr das hohe Gewicht der Taschen denn auf die Dauer störend?

Und kann eine Tasche mit Nieten überhaupt eine "Tasche fürs Leben" sein? Oder sind Nieten nur eine Modeerscheinung?

Vielen Dank für Eure Meinungen und Erfahrungswerte!

Liebe Grüße!

1

Hallo,

Campomaggis finde ich toll und werde mir demnächst auch eine zulegen.
(zumal mich die neue Liebeskind A/W 2013 Kollektion bislang eher enttäuscht hat).

Mir persönlich macht das Gewicht nicht so viel aus - aber normalerweise schleppe ich auch nicht so viel mit drin rum. Handy, Schlüssel, Geldbeutel, bissl Schminkzeug, Taschentücher, Pfefferminz. Fertig.

Und last but not least zu den Nieten.
Nieten kommen und gehen, aber sie kommen immer wieder.
Und ich persönlich finde die Campomaggis nicht "gewollt" zugenietet oder gar kitschig, sondern schön patiniert und schick.

Ich denke, mit der Tasche macht man keinen Fehler - und es kommen und gehen immer wieder Trends, zu denen diese Tasche super passt.

LG

2

Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich habe mir eine gegönnt und bin unglaublich happy!!! Eine Tasche fürs Leben :-) Dieses Leder, dieser Look, dieser Duft! Einfach nur toll!!!