Emu Stiefel oder UGG

    • (1) 16.10.15 - 17:26

      Huhu..

      wollte mal fragen, ob man die mehr als ein Jahr tragen kann ?

      Die sind nicht ganz billig....und möchte wissen, ob die was taugen...weil Wildleder außen....

      Ob es Flecken gibt....wenn nass draußen...

      LG

      • Hallo.

        Ich habe meine Emus sieht einigen Jahren ...

        ... es gibt natürlich Flecken und Ränder, wenn sie richtig nass werden ... und meine haben auch mal gemuffelt, weil ich sie viel barfuß getragen habe ...

        ... aber durch das Lammfell regenerieren sie sich immer wieder ... die Ränder verschwinden und wenn man sie eine Weile nicht mehr anhatte, riechen sie auch wieder nach Lamm und nicht mehr nach Fuß ;-)

        Für mich sind sie jeden Cent wert.

        LG

        • Das wollte ich wissen...danke:-)

          Stiefel mit Synthetikfüllung kann man nach einer Saison wegwerfen...geruchsmäßig.....:-)

          Lg

          • Nicht nur das ... Emus und UGGs haben unter dem Fell ein Fußbett (jetzt kein spitzenmäßiges, aber trotzdem da), so dass man mit denen nach einer Weile auch nicht neben der Sohle läuft (sieht man bei vielen jungen Mädchen, wenn sie die billigen nachgemachten anhaben), sonder weiter AUF der Sohle.

            LG

      Ich habe Uggs, allerdings sind sie defintiv ihren Preis, den sie hier haben, nicht wert.

      Ich habe sie aus dem Outlet in den Usa für umgerechnet 90 Euro (oder so). Das sind sie wert und sie sind sehr bequem.

      Abraten kann ich dir von den Bailey Button. Die kann man nicht ohne Socken tragen, da geraten Steine hinein etc. Sie sind nur hübsch.

      Super finde ich die Classic Short.

      Die Emus tun es aber auch. Habe ich in meinem Umfeld noch nichts Schlechtes gehört.

      Bei richtiger Nässe trage ich keine Uggs, mit Einsprühen halten sie aber etwas aus.

      Ich bin bei Nässe und Schneematsch eher ein Gummistiegel mit Lammfellsohle-Typ.

      LG

      Ich hab auch schon mehrere Jahre welche, Emus aber, weil mir die UGGs dann doch zu teuer waren. Fleckentechnisch hatte ich nur probleme wenn viel Salz gestreut wurde und das dann auf die Schuhe kam, aber das war auch nichts was nicht wieder rausgeht.. Und sie sind einfach super kuschelig und bequem. Wenn mir der Hund nicht das halbe Fell rausgefressen hätte würde ich die jetzt auch noch tragen :D :D

    • Huhuu,

      hatte Uggs und war megaunzufrieden!!! Geld absolut nicht wert. Bin wie oben schon beschrieben nach kurzer Zeit neben der Sole gelaufen. Umtauschen ging leider nicht, da sie direkt in Australien erworben wurden.
      Die Verkäuferin dort hat sich übrigens kaputt gelacht, dass die Schuhe woanders als Winterschuhe benutzt werden. Die meisten Australier tragen sie angeblich als Hausschuhe.
      Ich hatte mal "nachgebaute" von H&M die hatten 3 Winter lang gehalten ; ) und auch nicht gerochen. Ich schwitze allerdings nicht so an den Füßen.

      LG naeli

Top Diskussionen anzeigen