Welche Jeans und Stoffhose bei einem 'Flachpo"?

    • (1) 18.11.15 - 08:28

      Guten Morgen zusammen,

      ich fand es noch nie einfach, für meine Figur Klamotten zu finden, aber jetzt bin ich nahezu verzweifelt.

      Nach 3 Schwangerschaften habe ich keinen Po mehr - flach wie ein Brett :-(.

      Leider sind dadurch alle Jeans und Anzughosen am Po viel zu groß.

      Bisher trage ich Jeans von Esprit & s.Oliver, da es die wenigen Herstellers sind, die Hosen in Länge 36 anbieten.

      Aber am Po sehen die mittlerweile schlimm aus - viel zu viel Stoff.

      Lange Rede, kurzer Sinn:
      Weiß jmd, wo ich Jeans und Stoffhosen in Länge 36 und gut sitzend am Po (ohne auszuleiern beim tragen) kaufen kann?

      Lieben Dank
      Rowerlady

      • hallo,
        ich würde mal bei italienischen und spanischen herstellern gucken.... (zara, mango, benetton u co)
        die haben oft sehr sehr schmal geschnittene hosen.

        ansonsten jeans suchen mit hohem stretchanteil und eher die skinny version.... ev. kannst Du auch gucken, es gibt ja auch sehr eng geschnittene u stretchige Jungshosen (für Jugendliche)..... die sind so geschnitten, dass da für ne halbe Hand Sitzfleisch reinpasst;-) und die sollten auch in der Länge passen;-))
        (ich denke man muss sich da nur im kopf freimachen. u einige von denen sehen ja auch ganz gut aus) vielleicht helfen auch shapewear höschen?

        Mehr ideen hab ich nicht..... und da etwas vom Po abgeben ja leider nicht geht... (sonst könnt ich durchaus was abgeben... würde bei mir nicht fehlen;-)

        grüsse a

        (3) 18.11.15 - 09:24

        Hast du's denn schon bei H&M versucht?

        Ich finde, die Bodyshape-Hosen, die sie relativ neu im Programm haben, machen einen tollen Hintern und kosten nicht die Welt.
        Ich bin eh sehr zufrieden mit H&M, weil ich, selbst relativ schmal, dort eigentlich immer ne Hose finde.
        Versuch macht klug.
        #winke Die Alltagsprinzessin

        Hallo,

        schau doch mal bei Zara oder Mango, da sind oft gute Modelle dabei.

        Eine recht gute Jeansmarke ist auch "Not your daughters Jeans" - gibt es aber leider nicht überall und ist auch etwas teurer.
        Auch schön sind die Jeans von "Miss Me".

        Ansonsten könntest Du Dir auch Shapewear drunter anziehen (oder wie es mal eine Verkäuferin in der Wäscheabteilung ausdrückte: ein "B'scheißerle" ;-) )
        Da gibt es mitunter gute Slips, Pantys und auch Strumpfhosen, die den Po etwas betonen und formen.

        Und je nachdem wie es bei Dir mit Sport aussieht: mach Squats, und zwar regelmässig!
        Die sind am Anfang anstrengend, es ziept auch mal ganz schön, aber wenn man sie regelmässig durchzieht, bekommt der Allerwerteste eine echt tolle schöne Silhouette.

        LG

      • Hallo,

        ich kenne mich persönlich nicht aus, aber es gibt z. B. bei Otto Push-up Jeans für einen flacheren Po. Ob das funkioniert, kann ich dir leider nicht bestätigen.
        Allerdings gibt es sie nur bis Schrittlänge 86 cm (in dem Fall inch-länge 34) Müsstest du mal nachmessen bei deinen Hosen zuhause.

        https://www.otto.de/damenmode/kategorien/jeans/push-up-jeans/?langgroessen=76#sizeSystem=langgroessen

        Ansonsten generell nur hoch angesetzte Taschen hinten tragen, die auch verziert sein können oder Taschenpatten haben, was sonst eher aufträgt. Tiefe Taschen lassen den Po noch flacher erscheinen. Außerdem ist bei flachem Po eine niedrige Bundhöhe besser.

        Freeman T Porter (ich kaufe die so, dass die wirklich oben eng sitzen --> auf den Bildern im Netz sehen die manches mal gar nicht sooo knackig aus, sind sie aber, wenn man sie entsprechend kauft),

        LTB Molly (auch eng kaufen, haben Stretchanteil, Hose muss bei Kauf wirklich eng sitzen!!!)

        Diese beiden Marken bzw. Modelle machen bei mir die mit Abstand beste Figur aus dem bisschen Frau was drin steckt. Da kann Esprit, S Oliver und Co nicht ansatzweise mithalten.

      • Du könntest bei den Hosen von Topshop oder auch stradivarius fündig werden.
        Vor allem stradivaius hat schmal geschnittene Mode.

        Freddyjeans sind der Hammer!!!

        Ich selbst habe durch Squats einen schönen runden Po

        Aber eine Freundin mit flachen hintern konnte damit echt perfekt schummeln :)

        Hi Rowerlady,

        Du brauchst die Hyperflex von Replay. Pusht Deinen Hintern so richtig und ist total bequem, weil da einiges an Elastan drin ist. Wenn Du die Jeans einmal anhast, ziehst Du sie nicht mehr aus!

        Leider ist sie recht teuer, so dass ich mir nur zwei leisten konnte, aber die sind das Geld echt wert;-)

Top Diskussionen anzeigen