Make-up für sehr helle Haut

    • (1) 13.03.16 - 13:54

      Hallo

      Gibt es hier Userinnen mit wirklich sehr hellem Hautton, die mir eine Foundation empfehlen können?

      Vor Jahren hab ich mal Biotherm sense matt genommen, fand ich dann schließlich zu teuer, und die gibt es wohl auch gar nicht mehr. ich erinner mich auch nicht mehr an den Farbton, weiß nur noch, dass es endlich mal passte, nicht wie bei den ganzen Drogerie-Make ups, die gefühlte 3 Nuancen haben, und alle natürlich sehen schrecklich aus an mir, weil immer viel zu dunkel.

      Dann hab ich nur noch Puder verwendet, das war leichter zu finden hell.
      Aber schließlich wollte ich dann wieder ein richtiges Makeup, für einen ebenmäßigen Teint und zur Abdeckung von Unreinheiten.
      Ich bin dann auf bobbi brown gestoßen. Farbton 00 alabaster fand ich super. In Deutschland wurde der aber wohl aus dem Sortiment genommen (warum ausgerechnet der hellste?) und ich fand auch rund 40-50€ recht teuer für ein Make-up. Denn ich nutze wirklich täglich eine Foundation.

      Dann fand ich beim googeln die Missha perfect cover BB cream. #13 passt perfekt für meinen Hautton.
      Die nehme ich jetzt seit gut 2 Jahren. Kostet nur etwa 15€.
      Nun muss ich aber sagen, dass ich nicht mehr richtig zufrieden bin.
      Ich finde sie deckt nicht gut genug.
      Ich arbeite viel mit dem bobbi brown concealer nebenher.

      Ich mag grundsätzlich eigentlich die Produkte aus Korea und Japan, und da hat man als hellhäutiger auch nicht solche Schwierigkeiten.
      Aber was genau ist da nun gut und farblich passend?

      Vielleicht hat ja noch jemand hier den ultimativen Tipp für ein Make up. Ich baue immer gern auf Erfahrungen.

      Beim Googeln habe ich folgende Empfehlungen gefunden:

      - Kanebo less liquid foundation #brigt up color
      - etude house precious mineral BB cream #1
      - Flormar perfect coverage foundation #105

      Kann hier jemand was zu denen sagen?

      Danke schonmal.

      • (2) 13.03.16 - 17:52

        Zu denen speziell kann ich Dir nichts sagen, aber ich habe das gleiche Problem und kaufe inzwischen nur noch in der Parfümerie.

        Drogerie kannst Du vergessen., ich jedenfalls finde dort nichts was wirklich passt.

        Meine absolut passenden Favoriten sind Foundations von Chanel, Estee Lauder (muss ich allerdings online bestellen, denn der hellste Ton ist online exclusiv), Mac, Dior und Bobbi Brown, auch Armani.......... ich probiere gerne aus :-D ..... allerdings muss man da auch aufpassen, denn nicht alle taugen wirklich was.

        Inzwischen merke ich schon nur am testen auf der Haut, ob die Foundation was taugt.

        Foundations ( und generell Make up) sind mein persönlicher Luxus, und ich gebe dafür auch gerne den entsprechenden Preis aus, die meisten sind es auch tatsächlich wert ( Fehlkäufe gibt es da natürlich auch)

        Von Etude House besitze ich die Cushion Foundation, die echt super hell ist und ich mag sie auch .........allerdings kostet die online auch über 30 Euro.

        Hier kannst Du mal stöbern, die haben eine gute Auswahl an asiatischen Produkten

        https://www.shishicherie.de/

        aber von Drogeriepreisen auch weit entfernt.

        Wenn Du eine gute Deckkraft brauchst, dann empfehle ich Dir die Double Wear von Estee Lauder (wie gesagt, hellster Ton nur online) ......... die ist toll.

        • Super Tipps, danke!

          Wenn ich die von Estee Lauder google finde ich hammer Vorher-nachher-Bilder. Unglaublich!
          Aber hoffentlich sieht man damit nicht aus als ob man ne Maske an hätte. So richtig wohl fühl ich mich dann nämlich auch nicht mehr, wenn ich "zugespachtelt" bin.

          Sag mal, was ist denn da das hellste? Ecru?
          Oder dieses ivory nude (wirkt so gelbstichig)?

          Ich glaube die probier ich mal aus.
          40€ sind wohl mal drin, das ist es mir wert.

          Ist das was für Mischhaut/ ölige Haut?

          • (4) 14.03.16 - 06:35

            Also ich bekomme die super natürlich auf die Haut. Ich benutze Pinsel dafür und einen angedeuchteten Beauty Blender.

            Nur mit den Fingern wird das nix. Du musst wirklich sehr sorgfältig in die Haut einarbeiten, dann wird der Teint echt toll.

            Das hellste ist 1N1 Ivory Nude. Wirkt erstmal gelbstichig, im Gesicht ist sie allerdings wirklich sehr hell. Wenn Du nach Bildern ggogelst wirst Du sehen, wie hell man die tragen kann.

            Ich bestelle die bei Estee Lauder auf der online Seite........ im Laden gibt es den Ton leider nicht.

            Wenn Du weniger Abdeckung brauchst, dann empfehle ich Dir die ganz neue von Chanel....

            http://www.chanel.com/en_GB/fragrance-beauty/makeup/complexion/healthy-glow-makeup/les-beiges-healthy-glow-foundation-spf-25--pa-p184210.html

            Die ist soooooo Hammer. Ich hab sie noch nicht lange, und sie ist der absolute Wahnsinn und auch super hell.

            • (5) 14.03.16 - 06:36

              angefeuchteten Beauty Blender soll das heißen :-p;-)

              • Ah ok.

                Ich komme mit den Fingern nicht klar, nee, mag ich gar nicht, ich trag immer mit Schwämmchen auf bslang. Da kann man schön einklopfen und so weiter.
                So hab ich das damals in meiner Kosmetikausbildung mal gelernt.

                Ich hab ein paar Blogs gelesen und youtube Videos zu der double wear angesehen, und bin tota bgeistert! Alle loben sie in höchsten Tönen und das Ergebnis sieht traumhaft aus!
                Ich bin ganz ungeduldig, gehe noch diese Woche mal in die Parfümerie, probieren.
                Mac studio fix, mattierend, für ölige Haut, möchte ich noch probieren. Die kostet nur 27€.
                Kennst du die?
                Sieht auch gut aus, viiiiiele Farbtöne und googelt man, findet man die Marke auch neben den asiatischen als Empfehlung bei heller Haut.

                Hab mir jetzt die schon bestellt die ich im EP aufgelistet habe (koreanisch und japanisch). Die kosten ja nicht die Welt (alle um die 15€), und Make-up kann man für mein Empfinden nicht genug im Schrank haben :-p
                Es ist für mich DAS musthave, ich schminke mich sonst fast gar nicht.

                Falls man dann doch mal nen Fehlkauf tätigt, mein Gott, dann kann ich damit leben, das Finden der richtigen Foundation ist mir das wert.

                Danke für deine PN.

                • (7) 14.03.16 - 08:59

                  Von MAC mag ich einiges, aber die Foundations sind oft nicht so mein Ding.
                  Habe schon einige wieder zurück gebracht......... funktioniert bei MAC super, ist ein toller Service........ die nehmen alles zurück wenn Du unzufrieden bist oder es nicht verträgst.

                  Ich habe eine die ich liebe, das ist die MAC Pro Longwear Nourishing Waterproof. Die hält echt stundenlang, und ich trage sie oft wenn ich weiß dass der Tag sehr lang wird. Die sieht nach vielen Stunden noch super aus.

                  • Hui, ich hab grad recht viele Bewertungen gegoogelt zu der Mac Foundation (studio fix), unter anderem bei douglas findet man da über 70 Seiten Bewertungen. Und leider sind viele negativ. Es wurde das bestätigt was ich schon anderswo gelesen habe: Dass Mac Produkte Unreinheiten begünstigen.
                    Das Make up enthält sogar Alkohol und Öl!
                    Das geht für meine aktuell etwas unreine, und immer schon sensible Haut natürlich gar nicht.
                    Davon nehm ich Abstand.

      Hey du
      Mir geht es auch häufiger so....
      Schlimm wenn man Jahre lang ein Produkt benutzt und auf einmal gibt es das dann nicht mehr :-(

      Im Moment nutz ich von Max Factor den miracle Match foundation in light ivory das ganze deckt ganz gut ab und ist schön hell

      Ach ja mit 12 irgendwas ist es auch gut bezahlbar

      Schönen Abend noch #winke

      http://www.bareminerals.de/

      wäre meine empfehlung. ich finde die super. sieht natürlich aus.
      und für meine helle bis sehr helle haut auch super. sehr ergiebig und relativ günstig.

      grüsse a

      Hallo :-)
      Versuche es mal unter www.WunderWimper.de, da gibt es 10 verschiedene Nuancen, je nachdem was für Untertöne du hast :-) Desweiteren haben die Foundations eine sehr gute Deckkraft.

      Die Produkte sind Tierversuchsfrei und alle allergen-getestet.

      Und das Beste ist, dass du bei Nichtgefallen die Produkte innerhalb 14 Tage zurücksenden kannst und dein Geld zurück bekommst.

      Wenn du noch Fragen hast, kannst du auch gerne mich anschreiben :-)
      Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Suche nach den richtigen Kosmetika. Kann selber ein Lied davon singen :D

      (12) 14.03.16 - 14:15

      Hallo.

      Superdeckend und in vielen Farben erhältlich ist Supracolor von Kyrolan.

      Hier dazu ein Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=7D39xRgv2ZE

      LG

      (13) 14.03.16 - 14:16

      Hier noch der Link zum Hersteller:
      https://de.kryolan.com/produkt/supracolor-8-ml?ref=produkte/gesicht-korper/foundation

      LG

      Schau mal bei Nivea nach die haben sehr helle Nuancen und Rimmel London.. ist beides meiner Erfahrung nach sehr gut Nivea ist zwar ein bisschen teurer aber man kann es sich trotzdem leisten

      Die Marke Catrice hat inzwischen auch so einige helle Nuancen mit im Sortiment. Da habe selbst ich die passende Foundation für mich gefunden - denn auf Dauer ist MAC mir doch etwas zu teuer.

Top Diskussionen anzeigen