Stilfrage: Rockabilly Kleid, Petticoat usw.

    • (1) 02.06.16 - 16:38

      Hallöchen!

      Zu einer Feier werde ich dieses Kleid tragen:

      https://www.amazon.de/Dresstells-Rockabilly-Faltenrock-Cocktailkleid-Red/dp/B018S0E1L2/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1464878021&sr=8-14&keywords=rockabilly+kleid+rot

      Dazu sollte man einen Petticoat tragen. Ich habe einen schwarzen Petticoat, der unter dem Kleid zwei, drei Zentimeter rausblitzen wird.
      Kann man das so tragen? Wie ist das stilistisch?
      Wenn ich zu dem Kleid zum Beispiel eine schwarze Kette und schwarze Pumps trage?
      Geht das?
      Oder geht das nicht?

      Sorry, Mode ist so überhaupt nicht mein Thema... #zitter

      Vielen Dank für ehrliche Antworten!
      #herzlich

      • Ich habe so ein ähnliches Kleid in blau zu hause, gleicher Schnitt und auch von Amazon. Es sieht auch ohne Petticoat total süß aus. Den würde ich nämlich niemals dazu tragen, weil ich mir dann persönlich zu verkleidet vorkäme.

        Wenn du sonst auch nicht der außergewöhnliche Typ bist, der sowas öfter trägt, würde ich dich - ehrlich gesagt - auch erstmal schräg anschauen mit dem Kostüm.

        Hallo :) ich trage selbst auch oft rockebilly Sachen und petticoat. Meiner Meinung nach kannst du auf jeden Fall einen schwarzen petticoat unter das Kleid ziehen, schwarz und rot passt super zusammen. Und die Accessoires kannst du dann auch in schwarz wählen zb kette, tasche, ohrringe oder Pumps. Du musst dir damit auch nicht "verkleidet" vorkommen... Hauptsache ist doch das es dir gefällt und du dich wohlfühlst.

        (4) 03.06.16 - 22:12

        rot und schwarz als kombination geht immer. da würde ich mir keine sorgen machen.

        wenn's dir gefällt, hau rein :)

        lg

      • Hallo megan,

        du hast nach ehrlichen Antworten gefragt,also gebe ich dir eine ehrliche Antwort :-) :

        Ein Petticoat ,zu deutsch auch Unterrock,ist aus stilistischer Sicht ein Teil der Unterwäsche,wie zum beispiel ein Unterkleid oder Miederhöschen.Ein Petticoat sollte also niemals aus dem Kleid herauslugen,unter normaler Kleidung sollte man ja die Wäsche auch nicht sehen ;-)

        Das Kleid ist sehr hübsch und meiner Meinung nach wäre es schade,wenn du das Erscheinungsbild dadurch zerstörst,dass die Wäsche untenrausguckt ;-)

        Mir ist nicht wirklich ersichtlich,wie die Idee entstanden ist,dass unter einem Kleid im 50er-Jahre-Stil der Unterrock rausgucken sollte...

        Eine schwarze Perlenkette und schwarze Pumps sind eine sehr gute Idee,wie schon gesagt wurde,rot und schwarz gehen immer.Falls du Lippenstift und Nagellack auflegen willst,versuche einen im selben Rotton wie das Kleid zu finden.

        Ich wünsche viel Spaß auf deiner Feier!

Top Diskussionen anzeigen