Wimpernverlängerung

    • (1) 14.01.17 - 14:11

      Hat jemand von Euch Erfahrung mit Wimpernextensions und kann mir davon berichten?

      Vorteile und Nachteile?
      Würdet ihr es wieder machen?

      Danke #blume

      • Hallo,

        ja ich habe eine, seit Sommer! Und bin mega happy damit! Du stehst auf und bist fast schon geschminkt :-). Gut, du musst dir halt bewusst sein, wenn du sie mal nicht mehr möchtest, dass du anfangs nicht mehr viele eigene Wimpern haben wirst! Und halt die mtl. Kosten, ich bez. alle 4 Wochen 60€ zum auffüllen, aber das ist es mir Wert. Ich liebe sie und möchte erstmal nicht OHNE.
        Es gibt ja 2 verschiedene Looks, natürlich und Volumen, ich habe letzteres!
        Ich kenne auch viele, die machen das nur im Sommer...

        LG Bea

        • (3) 15.01.17 - 14:06

          <<<< Gut, du musst dir halt bewusst sein, wenn du sie mal nicht mehr möchtest, dass du anfangs nicht mehr viele eigene Wimpern haben wirst!<<

          #zitter#zitter

          So weit mir bekannt, kann das Nachwachsen individuell sehr lange dauern.Bei manchen wachsen die Wimpern auch dünner und spärlicher nach.

      Ich habe mir aus Neugier welche im letzten Sommer machen lassen. Ich hatte auch nicht die teuersten und besten, wollte es trotzdem ausprobieren (bei einer türklischen Friseurin) Du wirst sicher total begeisterte Kundinnen finden und welche- wie ich- die es als einmalige Erfahrung und nie wieder- betrachten. Es ist wie mit den Gelnägeln. Die ersten 2 Wochen sieht es gut aus und dann wächst alles raus. Mag es gar nicht zugeben, aber ich habe mir die restlichen Wimpern zusammen mit meinem zum Teil rausgerissen. Danach hat sich mein Wimpernvolumen um die Hälfte reduziert. Probier es aus, vielleicht ist es was für dich und es gefällt dir.

    • Hallo,
      ich habe mir ein Wimpernserum gekauft und bin super zufrieden. Früher musste ich mehrmals Tuschen, damit es voluminöser aussah. Jetzt einmal Mascara und alles ist super. Das Serum ist toll und die Wimpern sind schön lang geworden. Die 3 ml Flasche hat 6 Monate gehalten und hat um die 45€ gekostet.
      Lg Anja

      P. S. Es hat nur nicht funktioniert die Wimpern zu färben bei der Kosmetik und das Serum zu benutzen. Beides hat sich nicht vertragen und ich hatte "Wimpernausfall" ????

      Also ich hab mir mal die Wimpern verlängern lassen und fand es zwar super schön aber der Preis im Verhältnis zur Leistung stimmt dabei einfach nicht. Die halten maximal 2-3 Wochen bis alle weg sind und man kann je nach Anbieter schon mal 150 ausgeben. Wenn ein wichtiges Event ansteht wie Hochzeit, runder Geburtstag oder so wo man sich wirklich richtig rausputzen möchte ist das sicher ne coole Sache, aber so für dauerhaft und den Alltag ist das einfach nix finde ich.

    • #winke

      Ich hatte es 1mal. Würde es in meinem Fall nur bei meiner Hochzeit nochmal machen.
      Sieht toll aus, musst die aber leicht föhnen nach dem Duschen. Sind danach auch sehr schwer.
      Die Augen reiben in der Früh ist mit luxuslashes auch passé. Und für Alltag und wieoft man es dann auffüllen lassen muss usw ist es eben auch nicht gerade günstig.

      Ich habe für mich persönlich jetzt kürzlich die wimpernwelle entdeckt. Viiiieeel günstiger,natürlicher (weil deine echten, eigenen wimpern) und es hält sich recht lange :)

      Ich habe auch seit längerer Zeit eine Wimpernverlängerung und bin sehr zufrieden. Vorher habe ich immer wasserfeste Wimperntusche benutzt und hatte die doofe Angewohnheit, die Wimperntusche abends immer mit den Fingern selbst abzumachen.. dabei sind auch immer einige Wimpernn ausgefallen. Natürlich fallen bei der Wimpernverlängerung auch echte Wimpern mit aus, aber das ist natürlich, da der normale Zyklus der Wimpern 6-8 Wochen anhält. Bei allen die ich kenne, sahen die Wimpern nach 4 Wochen wieder normal aus, aber da gibt es wahrscheinlich unterschiedlich Erfahrungen :)

      Ich möchte auf jeden Fall nicht mehr darauf verzichten, weil es super schön aussieht und so viel Zeit spart

Top Diskussionen anzeigen