Wie verhindere ich Farbentzug durch Sonne?

    • (1) 07.05.17 - 13:57

      Hallo,

      der Sommer naht nun wieder und ich habe hier ein Päckchen mit bestellten Kleidungsstücken liegen und bin am Überlegen, ob ich die eine dunkelbraune Hose behalten soll.
      Bei dunklen Kleidungsstücken habe ich leider sehr oft (fast immer, selbst bei teurer Kleidung) die Erfahrung gemacht, dass Sonneneinstrahlung die Farbe rauszieht, was natürlich dann sehr unschön aussieht, da die Sachen dann total fleckig aussehen.

      Meine Frage: Gibt es irgendein Mittel/einen Trick, wie man das verhindern kann? Denn ich denke, wenn die Farbe erst mal raus ist, ist es eh zu spät.

      Liebe Grüße und danke
      Filo #herzlich

      • (2) 07.05.17 - 22:09

        Hi Filo,
        was machst Du dann mit den Klamotten?

        Hängen die Tag und Nacht auf dem Balkon, oder vor dem Fenster und der Rolladen ist oben?

        Selbst die 3/4 Hosen von 2006 haben noch die Farbe, nur Peeling zwischen den Beinen.

        Du musst die Klamotten weg vom Fenster hängen, dann ist alles gut.

        Gruß Claudia

        • (3) 08.05.17 - 09:39

          Also, ich hänge meine Klamotten immer alle auf dem Dachboden auf. Auch im Sommer. Beim Aufhängen verlieren sie die Farbe also nicht. Nur beim Tragen selber. Auf den Oberschenkeln der Hosen geht die Farbe immer zuerst raus und bei Shirts und Jacken auf den Schultern und Armen :-(

      (5) 08.05.17 - 10:43

      Da kannst Du leider nichts machen, das liegt an Farbe und Material.

      Davon hängt die sogenannte "Farbechtheit für Sonnenlicht" ab. Es gibt Materialen und Farben, die extrem darauf reagieren und andere weniger.

      Selbst kann man leider nichts dagegen tun, außer der Sonne fern bleiben.

      du kannst nur versuchen inside out zu haengen. also das das innere aussen ist. bei den meisten sachen funktioniert es.

    • Klamotten würde ich nicht direkt in die Sonne hängen! Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, dann häng die Sachen "auf Links" auf! :)

      Also das habe ich auch noch nie erlebt. Dabei bin ich auch eher der Typ "dunkle Farben" und trage meine Klamotten z.T. seit 10 Jahren.

      Spontan würde ich eher auf dein Waschmittel tippen. Kann das sein, dass es den Stoff irgendwie schädigt oder ausbleicht?

      Ansonsten kannst du nur die Klamotten neu färben, wenn du sie retten möchtest. Bei uni Textilien klappt das super, um die Farben wieder aufzufrischen.

Top Diskussionen anzeigen