Welche Mascara?

    • (1) 05.11.18 - 19:27

      Mädels, welche Mascara würdet ihr mir empfehlen?
      Wie ihr seht, habe ich kurze und nicht geschwungene Wimpern.

      Mir wäre es wichtig bei einer Mascara, dass meine Wimpern etwas verlängert und ich mehr Volumen bekomme.

      Vielleicht hat ja jemand von euch genau das ,gleiche Problem mit den Wimpern‘ und hat für mich DIE Wunder-Mascara!

      Freue mich auf eure Hilfe!😊

          • (5) 06.11.18 - 14:24

            Aber Vorsicht!! Nicht, dass du nachher Haarspray brauchst, um die Wimpernpracht in Form zu bringen.
            Ich fans das Ergebnis echt krass.

            Hallo

            Falls das Rizinusöl nicht funktioniert ( hat es bei mir nämlich nicht ) hab ich noch eine Empfehlung:

            Luxe Lash Advance Plus Wimpern und Augenbrauenserum ( Koffein,Hyaluron, Aloe Vera)
            Kostet knapp unter 20,- bei a....n.
            Ich habe noch die erste Packung und im April angefangen.
            Also Wimpern wie eine Kuh ( ich finde ja die Allgäuer Kühe haben besonders schöne) habe ich nicht bekommen, aber deutlich längere und auch etwas dichtere.Auch die bereits leicht ausgedünnte ( Alterserscheinung ) untere
            Wimpernreihe ist wieder nachgewachsen.Immerhin so lang , dass ich beim Tuschen aufpassen muss.
            Spektakulär ist das Ergebnis bei meinen Augenbrauen, die sind fast wieder so kräftig und dicht wie früher.#freu
            Wimpern bis fast zu den Augenbrauen hat meine Tochter von dem Zeug bekommen, die hat es mir auch empfohlen.
            Eine Freundin von mir ( hat von Natur schon schwarze Wimpern ) tuscht jetzt gar nicht mehr.Allerdings trägt sie das Serum zweimal täglich auf.
            Empfohlen wird einmal täglich abends.

            L.G.

            • "Spektakulär ist das Ergebnis bei meinen Augenbrauen,"

              Davon habe ich leider eh schon zu viel und die müssen in Schach gehalten werden:-D

              Ansonsten klingt das auch spitze!! Danke für den Tipp:-)

              Ich habe auch schwarze Wimpern und dichte, aber hätte gerne längere!

              "Wimpern bis fast zu den Augenbrauen hat meine Tochter von dem Zeug bekommen, die hat es mir auch empfohlen"

              Sollte es tatsächlich etwas die den heiligen Gral für Wimpern geben?! Und dann auch noch zwei Mittel?! Ich teste und berichte mal:-)

              LG

              • Ich glaube als Zufallsprodukt/Nebenwirkung von Medikamenten, gibt es sicherlich neue wirksame Wimpernwuchsmittel.
                Bei einigen wirken sie, bei anderen nicht,wie man den Bewertungen entnehmen kann.
                In meinem Alter ( und mit chronisch erkrankter SD ) hat man oft mit deutlich ausgedünnten Augenbrauen und Wimpern zu tun .Da ist man froh, wenn etwas sichtbar wieder wächst.
                Vier bis sechs Wochen musst du schon dran bleiben.

                L.G.

        (9) 07.11.18 - 21:19

        Wie lange hat es denn gedauert bis man eine Wirkung gesehen hat?

        • (10) 08.11.18 - 06:22

          Nach ca.4 Wochen wurde ich sogar von einer Kollegin angesprochen, wo ich mir die Wimpern verlängern lassen würde...

    (12) 06.11.18 - 21:26

    HI,

    Ich kann dir auch Rhizinusöl empfehlen, ich hab zwar nicht Wimpern wie eine Kuh, aber doch länger und dichter.
    Ich hab mir allerdings um 1,5€ ein Wimpernbürstchen gekauft, damit trage ich das Öl jeden Abend auf.

    Wimperntusche nehme ich von Yves Rocher, günstig und eine ganz normale.

    viel Spaß beim Probieren!

    (13) 07.11.18 - 16:12

    Ich kann dir diese zwei empfehlen.

Ich frage dich stellvertretend mal für alle, die ich das gerne fragen würde:

warum hat man eine (dringende) Frage und bittet um Erfahrungsberichte, meldet sich aber anschließend nicht..

Ist das so uninteressant? Wenn man jetzt nicht gerade krank wird oder ein Familienmitglied ins KH kommt oder Schlimmeres, dann ist man doch darauf aus, dass das Glöckchen sich meldet, oder? Dass man seinem eigenen Thread keine Aufmerksamkeit mehr schenkt, verstehe ich immer nicht.

Top Diskussionen anzeigen