Wimpernverlängerung

    • (1) 22.03.19 - 08:23

      Hallo.
      Ich habe mal eine Frage zu Wimpernverlängerung.
      Hat eine von Euch schon Erfahrung damit gemacht?
      Was haltet Ihr generell davon?

      Ich habe das gestern zum ersten Mal machen lassen und bin auch sehr zufrieden damit.

      Aber ich überlege nun, ob sich der Aufwand (Pflege und Nachfülltermine) und der doch relativ hohe Preis lohnen.
      Oder es doch ausreicht sich die Augen zu tuschen und zu bestimmten ausßergewöhnlichen Events unechte Wimern anklebt.

      Bin gespannt auf Eure Meinungen.

      Liebe Grüße Anny

      • Hallo,
        Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt. Hatte für eine Hochzeit eine Verlängerung gemacht und es sah echt top aus. Aber ich hätte echt alle 3 Wochen zum Auffüllen müssen und das wäre mir echt zu viel gerenne gewesen. Ich färbe meine mittlerweile zuhause. Einmal im Monat und ein Kitt hält ein paar Anwendung. Es ist zwar nicht ein so: in your Face “ Effekt wie bei der Verlängerung aber gerade dass gefällt mir besser! Aber probieren geht über studieren. Schau doch einfach ob es dir gefällt und machbar ist. Im schlimmsten Fall muss halt wieder der Mascara her.

      Hey Anny,

      ich hatte auch schon 2 mal eine Wimpernverlängerung. Meiner Meinung nach lohnt sich das Geld nicht. Es sieht natürlich super toll aus man spart sich das Wimperntuschen und sieht schon nach dem Aufstehen einigermaßen ansehnlich aus :-p Nach der Wimpernverlängerung leiden meine Wimpern ein wenig. Der Schwung den ich von Natur aus hab ist dann erstmal weg. Was ich nun schon seit 2 jahren benutze ist ein Wimpernserum "Revitalash". Ist nicht ganz billig für 2ml aber dazu muss ich sagen, dass die 2ml bei mir 14 Monate in etwa halten bei TÄGLICHER benutzung. Du benetzt ja nur leicht den Wimpernkranz ist also sehr ergiebig. Ich war anfangs selbst skeptisch, aber meine Wimpern sind seitdem sooooo unfassbar lang.
      Vielleicht wär das auch was für dich:-)
      LG

Top Diskussionen anzeigen