Hautpflege Experten sind gefragt

    • (1) 07.04.19 - 17:42

      Hallo,

      Ich hab schon immer trockene Haut vor allem um die Nasenflügel rum die dann auch gerne mal jucken. Bislang nicht weiter schlimm.

      Ich bin zurzeit schwanger und traue mich kaum raus so katastrophal seh ich aus. 😖 Habe um der Mundpartie rum runde trockene rote Flecken und meine Haut schuppt ab. Rötungen und Pickelchen und große Poren. Um die Nase rum hab ich Äderchen bekommen die super sichtbar sind, an sich um Mund und Nase recht trocken aber auf der Nase und Stirn eher fettig.

      Ich hab schon versucht mich bei den Drogeriemärkten umzuschauen aber bin einfach überfordert am Angebot und möchte auch nicht unnötig Geld ausgeben.

      Ich reinige mein Gesicht eigentlich schon immer einfach nur mit Wasser und normaler Seife oder Duschgel. Deshalb kenn ich mich nicht aus, genauso Make-up technisch habe ich keine Ahnung vielleicht gibt es da ja was, was es abdeckt.

      • Wenn es so extrem ist, würde ich an deiner Stelle nicht mit irgendetwas aus der Drogerie herumprobieren, sondern zum Hautarzt gehen.

        Hallo,

        lass doch die Seife oder Duschgel im Gesicht mal weg. Das ist viel zu aggressiv.
        Und da du schwanger bist, solltest du zum Arzt gehen. Denn alle anderen Mittel wie Retinol oder Säuren darfst du in der Schwangerschaft nicht nehmen. Außer der Arzt verschreibt es.

        LG

        Hallo,,

        hast du Neurodermitis? Die roten Flecken um den Mund und die trockene schuppende Haut klingen ein bisschen danach - und in der Schwangerschaft kann sich da einiges verändern. Hatte das auch in der Schwangerschaft an den Händen ganz stark und die selbst hergestellte Creme (ohne Cortison) meines Hautarztes hat mir sehr geholfen. Also würde ich dir auf jeden Fall raten, zum Hautarzt zu gehen (und mach Fotos von deinem Hautbild falls du ewig auf einen Termin warten musst zur Dokumentation).
        Und hast du mal beobachtet, ob das Auftreten der roten Flecken mit Konsum gewisser Nahrungsmittel zusammen hängt? (Zb Tomaten, Erdbeeren, Parmesan, scharfe Speisen).

        Alles gute, c

      • das hört sich für mich verdächtig nach periorale dermatitis an. besonders weil du sagst das spielt isch alles um den mund und um die nase herum ab... geh mal zum hautarzt und lass abklären was das sein kann. bei perioraler dermatitis macht nämlich genau das pflegen, alles nur schlimmer:-(

Top Diskussionen anzeigen