Welche Taschen tragen Männer im Alltag? Für Telefon, Schlüssel, Geldbörse....

    • (1) 04.08.19 - 10:23

      Hallo

      Mein Mann trägt seit neuestem eine Bauchtasche, um seine täglichen Utensilien mit sich zu haben. Das geht meiner Ansicht überhaupt nicht 😎. Allerdings stellt sich mir die Frage, was er stattdessen nutzen kann. Wenn ich mich so umschaue, dann haben die Männer alle ausgebeulte Hosentaschen.

      Gibt es denn nicht eine gute Alternative?

      Über Tipps wäre ich sehr dankbar

      Caja

      • (2) 04.08.19 - 14:11

        Vielleicht Anzahl und Umfang der Utensilien reduzieren?

        Handy und Geldbeutel hinten, Schlüssel vorne in die Hosentasche - da ist nichts ausgebeult.

        Oder einfach ein Sakko tragen, dann hat man deutlich mehr Optionen.

        • (3) 05.08.19 - 09:17

          Das ist es ja, im Sommer trägt man selten Jacken. Und selbst reduziert sind es eben ein paar Dinge, die immer mit müssen. Der Schlüsselbund, mal ein Spielzeug der Kinder.....

          Und das dann in der dünnen Sommerhose ist leider keine Lösung.

      (4) 04.08.19 - 21:36

      Also neuerdings sind Bauchtaschen tatsächlich wieder IN. Ich finde sie auch grässlich, aber alles aus den 80 und 90 Jahren kommt wieder. Du findest überall wieder welche.
      Mein Mann trägt eine normale Umhängetasche. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu schwul.
      https://www.adidas.de/m%C3%A9lange-festival-tasche/ED8687.html

      Wenn Männer ihre Taschen so vollladen finde ich es ziemlich hässlich. Dann lieber eine schöne Tasche.

      • (5) 05.08.19 - 09:20

        Du verstehst mich also, Bauchtaschen finde ich grässlich 😊

        Dir Tasche sieht nicht schlecht aus, ich kann sie mir zwar noch nicht an meinem Mann vorstellen, aber gut. Vielleicht kommt ja noch ein anderer Tipp

        LG
        Caja

    (6) 04.08.19 - 21:54

    Hallo,
    mein Mann würde niemals eine Tasche nutzen.
    Er hat Geldbörse, Handy und Schlüssel auf Hosen- und ggf. Jackentaschen verteilt. Wenn wir zusammen unterwegs sind, haben wir aber meist auch nur meinen Schlüsselbund mit. Dann lässt mein Mann sein Handy aber auch oft zu Hause. Er will aber auch nicht immer und überall erreichbar sein.
    LG
    Elsa01

(10) 05.08.19 - 21:45

Mein Mann trägt im Sommer gern Capri Hosen mit vielen Taschen. Da sieht man nichts ausgebeultes😅 wenn er eine enge Hose an hat, gibt er meistens sein Zeug mir in meine Tasche.
Im Urlaub hatte er auch eine Zeit lang eine Bauchtasche. Als ihm seine große Tochter dann sagte, dass das, original Wortlaut : 'total Sch... aussieht' 🙈 hat er es dann wieder gelassen 😅

(16) 06.08.19 - 11:16

Mein Schwiegersohn trägt mit großer Selbstverständlichkeit eine nicht
mal so kleine Filzumhängetasche, in der er sein Zeug rumschleppt, allein der Schlüsselbund ist bei ihm ....naja....:-D
Zuerst hab ich auch gegrinst, aber nun gehört sie irgendwie zu ihm, sieht sogar "stylisch" aus #freu - und er kann damit sogar Minieinkäufe mit heimbringen.
LG Moni

(17) 06.08.19 - 11:48

Keine Tasche.
Mein Mann würde erst schauen wie ein Ufo und mir dann was husten, wenn ich ihm eine Handtasche vorschlagen würde#schwitz#rofl.

Entweder packt er alles in Hosentaschen oder aber er nimmt je nach Situation tasächlich ein Wimmerl oder sogar einen Rucksack mit.

Das ist für mich sehr praktisch, in solchen Fällen bekommt er mein Zeug, denn ich benutze auch keine Handtasche...viel zu unpraktisch.

(18) 08.08.19 - 02:24

Ich trag selbst alles in Hosen- und Jackentaschen. Hab mal nur für Schlüssel und Geldbeutel ne Jacke mitgenommen;-) Bei Feiern müssen zur Not meine Handtaschenbesitzenden Familienmitglieder herhalten, wobei ich meistens eh nichts dabei habe.
Wenn es viel wird oder in den Zeiten meines Riesengeldbeutels hatte ich eine kleine neutrale Umhängetasche.
Ich kenne nur einen Mann, der regelmäßig eine Handtasche dabei hat und das ist mein Opa (Lederherrenhandtasche ohne Träger, hält er dann in der Hand).

(19) 08.08.19 - 18:48

Mein Schwager trägt eine Umhängetasche. Sieht extrem gruselig aus!

Mein Mann würde mich nach dem Puls fragen, wenn ich ihm eine Tasche vorschlagen würde. Zum
Glück! Ich finde nämlich, keinem Mann stehen Taschen.

Was trägt man denn so mit? Handy, Schlüssel und Portemonnaie. Lippenstift und Co muss er nicht mittragen, also ist keine Handtasche nötig.
Im Urlaub oder beim Einkaufen Schleppe ich sein Zeug in meiner Tasche. Ansonsten trägt er alles in der Hosentasche (oder Sakko, muss mein Mann auf Arbeit auch im Hochsommer tragen).

(20) 08.08.19 - 20:27

Hi,
also.meiner hat alles in den Hosentaschen, das gefällt.mir überhaupt nicht. ich mag das nicht, etwas in die Taschen zu stecken.
Mein Papa hat so eine Art Herrenclutch, so ähnlich wie ein riesen Portmonee.
Umhängetaschen finde ich auch ganz ok bei Männern, gerade bei lässig sportlichem oder "nerd" style.
Sonst Rucksack.
Und hey, ich hab auch eine Bauchtasche für z.b. im freizeitpark oder so...bin aber ganz froh, dass mein Mann sie nicht trägt.

(21) 10.08.19 - 09:38

Wenn mein Mann alleine unterwegs ist, stopft er sich die Hosentaschen voll...... ist er mit den Kindern als Mädelspapa unterwegs, dann hat er eine pinke Anmaltasche dabei #verliebt , wo sämtliches Zeug Platz findet.
Andrea

(22) 21.08.19 - 17:48

Alle Männer sind da ja wohl echt gleich!
Bei uns war es lange auch so, entweder ausgebeulte Hosentaschen, oder in meiner Tasche (wenn ich denn dann mal eine dabei hab, ich kann Taschen selbst nämlich überhaupt nicht leiden).

Die kleine Sporttasche haben wir auch, würde aber mein Mann nie tragen! Diese wird von meinem Sohn als Handytasche genutzt, wenn er zum Sport unterwegs ist!

Mein Mann nutzt mittlerweile einen x-over Rucksack, wenn er allein unterwegs ist, oder mit Sohnemann weg fährt, oder auch als Tasche für's Geschäft.
Wir haben schon mehrere davon.
Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Designs und Material!

Hier mal ein Link dazu
https://x-over-store.com/produkt-kategorie/alle-taschen/

Vielleicht wäre das was!
Die sind auch oft auf Messen unterwegs, dort sind sie günstiger als im Onlineshop!

LG

Top Diskussionen anzeigen