Mittel gegen Neurodermitis?

    • (1) 19.08.19 - 18:35

      Hallöchen ihr lieben an diesem wunderschönen Montagnachmittag!

      Ich wende mich nun an euch, weil ich langsam echt nicht mehr weiterweiß. Ich leide seit Kindertagen an ganz schlimmer Neurodermitis. Das äußert sich bei mir vor allem durch hässliche Ekzeme und abnormalen Juckreiz!

      Ich habe schon wirklich viel probiert, war auch schon beim Arzt, der mir fettfreie Cremes verschrieben hat doch nichts wirkt.

      Gibt es hier vielleicht jemanden, der auch so daran leidet wie ich? Es fühlt sich so unangenehm an und man glaubt, dass die Leute immer nur auf die Hände starren. Im Winter kann man sie ja wenigstens durch Handschuhe verstecken aber im Sommer?

      Ich hoffe sehr, dass es hier jemanden gibt, der mir helfen kann!

      • Ach du arme, du tust mir wirklich leid. Ich weiß, wie schlimm Neurodermitis ausfallen kann – ich war früher nämlich selbst betroffen. #zitter Es hat immer alles gejuckt und alles war offen und der Winter war die absolute Hölle, denn da war es dann doppelt so schlimm. Ich habe auch viel herumprobiert, bei mir haben diese fettfreien Salben zwar schon geholfen, aber nur minimalst. Deshalb habe ich mich dann einmal im Internet schlau gemacht und bin auf das Produkt Vicosan gestoßen. Und ich muss dir wirklich sagen: kein Vergleich zu vorher! Der Juckreiz ist fast weg und man sieht nur noch ganz leicht die rote, trockene Haut an den Händen. Ich war echt begeistert. Du musst einfach nur auf deine Ekzeme mehrmals täglich mit dem Colostrum betupfen und du wirst sehen, sie werden von Tag zu Tag besser werden und weniger jucken. Ich hoffe, es hilft dir so gut wie mir!

        • Ich danke dir schon einmal für deine schnelle und durchdachte Antwort, mit so einer netten Rückmeldung hätte ich jetzt gar nicht gerechnet.

          Ich habe nun mal Vicosan gegoogelt und ich bin wirklich überrascht – dieses Colostrum ist ja die Erstmilch von Säugetieren! Bei Vicosan dürfte es die Erstmilch der Kuh sein, die unglaublich viel Energie und essentielle Stoffe beinhaltet. Zusätzlich zur Neurodermitis soll es sogar helfen, eine gesunde Darmflora aufzubauen. Toll!
          Das kommt ja sogar aus Bayern, ein richtiges regionales Produkt also! Ich unterstütze die heimische Wirtschaft dadurch sogar noch zusätzlich und muss nicht irgendwas aus Amerika extra bestellen. Das freut mich umso mehr.

          Das werde ich auf alle Fälle einmal ausprobieren – ich bin froh über jede neue Möglichkeit, die sich mir bietet.

      du kannst dir auch mal sorion anschauen. das zeug ist auch mega klasse.

Top Diskussionen anzeigen