Mann sucht Sakko

Huhu,
mein Mann ist nicht so der Anzugträger. Für anstehende Feierlichkeiten sucht er nun ein sportliches Sakko, dass man auch prima zu Jeans tragen kann. Ich würde sage "wie ein Fußballtrainer". Ideen, wo oder nach welcher Marke Mann da suchen kann?

1

Hallo mangotrix

Mir ist bei deiner Frage direkt Hugo Boss in den Sinn gekommen.

LG

2

Zunächst möchte ich davon abraten, ein Sakko zur Jeans zu tragen ... eben weil es zu sehr "Fußballtrainer" ist und die sehen ja gerne mal wie aus den 90er-Jahren entsprungen aus ;-)

Es muss ja nicht gleich ein ganzer Anzug sein, aber gerade zu festlicheren Anlässen ist eine Stoffhose zum Sakko wirklich passender, z. B. eine beige Chino-Hose/Stoff-Hose.

Mit einem dunkelblauen Sakko kann er dann nicht viel falsch machen ... preislich gibt es die von - bis ... H&M/C&A bis Hugo Boss.

Eine gute Auswahl gibt es bei Peek & Cloppenburg (hier z. B. direkt mit einer hellen Hose kombiniert):

https://www.vangraaf.com/de/p/462121-0001/finshley-harding-herren-sakko-jimmy/

https://www.vangraaf.com/de/p/100804-0001/pierre-cardin-herren-blazer/

https://www.vangraaf.com/de/p/462121-0001/finshley-harding-herren-sakko-jimmy/

Einfach mal durchgucken; gibt noch mehr.

Bisschen legerer, ab schick genug, wird es mit einem Cord-Sakko ... aber dann auch nicht zur Jeans:

https://www.vangraaf.com/de/p/485043-0003/finshley-harding-herren-sakko-melvin/

Wichtig ist, ein Sakko besser direkt im Laden zu kaufen. Die Schnitte können unterschiedlich ausfallen und es muss optimal sitzen. Ein guter Herrenausstatter, aber auch große Läden wie Peek und C&A haben direkt einen Schneider im Haus, der z. B. Ärmel kürzen kann.

3

So eine Hose in beige kann ich ihm mit absoluter Sicherheit nicht schmackhaft machen. Vielleicht finden wir aber noch eine andere Farbe. Aber die Blazer sehen gut aus. Besonders alles an London chic wie Finshley Harding kommt bei ihm sicher gut an.

Wir werden dann Mal bei P&C aufschlagen.

Vien liebe Dank auf jeden Fall!

4

"So eine Hose in beige kann ich ihm mit absoluter Sicherheit nicht schmackhaft machen."

Wenn Ihr eh vor Ort aufschlagt, dann lasst Euch am besten beraten, was als Alternative zu einer beigen Hose vorgeschlagen wird, was keine Jeans ist.

Viel Spaß.

5

Ho, also ich finde Sakko zur Keans geht gut, kommt halt auch auf die Figur an:

https://suitsupply.com/de-de/men/jackets/havana-sakko-navy/C1533.html?gclid=CjwKCAjw_Y_8BRBiEiwA5MCBJt-epd_skX7fwJcquTiGBe9uZ9pCcKoKD5MWDKs3uhTGH4rio4sOJxoCO10QAvD_BwE

https://www.mey-edlich.de/gastgeber-sakko/p/24-7885-6?ff_pos=10&ff_page=1&productId=24-7885-6&cId=82.04&text=Sakkos&choice=eyJjb2xvciI6InBldHJvbCIsImdhbGxlcnlDaG9pY2UiOjB9

6

Es kommt stark darauf an welche Größe er braucht. Prinzipiell würde ich sagen: im Laden anprobieren und gerne etwas tiefer in die Tasche greifen, dann hat man für einige Jahre Ruhe.
Mein Mann ist zum Beispiel groß und schlank und ihm hat ein Anzug von Joop gut gepasst. Weiß jetzt leider nicht mehr welche Marken eher kurz und breit waren.
Und bitte keine Jeans auf Hochzeiten o. Ä., wenigstens eine Chinohose.