Frage wegen schreibweisen vom Namen Damion????

    • (1) 19.07.12 - 10:25

      Hallo an alle#winke

      Wir bekommen einen Jungen der Damion Jo heissen soll da man es ja auf DJ kürzen kann
      ;-) nun gibts ja mehrere schreibweisen aber welche ist die beste bzw. schönste?

      Damion

      Damien
      Damian

      oder gibts noch andere Schreibweisen???

      Glg Trina

      Damien oder Damian... der erste klingt seltsam bzw. hat auch kein schönes Schriftbild.

    (8) 19.07.12 - 10:43

    Damian deutsch gesprochen finde ich wunderschön und auch Cosmas und Damian, die Heiligen der Ärzte, finde ich gut als Vorbild ... Problem: es wird meist englisch gesprochen und da find ich den Namen gar nicht mehr schön.
    noch dazu denken exrem viele Menschen an den Teufel, da in einem Film (das Omen wars glaub, hab ich aber nicht gesehen) der Teufel so heißt und in dieser aktuellen Teenyserie Vampire Diarys heißt wohl auch einer der Hauptvampire (?) Damien.
    demnach werden extrem viele Menschen spontan an düstere Gestalten denken und nicht an einen netten, süßen Knaben!

    Damion hab ich noch nie gelesen und wüsste ich gar nicht wie aussprechen - also weder deutsch noch englisch

    Jo weiß ich auch nicht so recht. Jo deutsch als Abkürzung von Johannes, Joachim, Joseph etc oder ein falsch geschriebenes englisches Joe, was in Amerika aber auch nur selten so vergeben wird, sondern meist als Joseph etc und dann eben abgekürzt ...

    DJ als Abkürzung stell ich mir nur englsich gesprochen vor und denke sofort an den ungezogenen, dummen Sohn aus der amerikanischen Serie über diese Assifamilie - Rosanne?? also alles andere als eine positive Assoziation!

    ergo: ich würde sowas meinem Sohn nicht antun. in Deutschland wird man mit so nem Namen nur schwer glücklich ... oder wollt Ihr, dass er abgehärtet wird, weil er ja auf jeden fall Ziel von viel Spott sein wird und da drüber zu stehen notgedrungen abhärtet und stark macht!?

huhu

Ich würde es Damian schreiben - die anderen beiden Versionen sehen seltsam aus ;-)

Gruß Erdbeer-#hasi & Hosimatz 17 Monate (der auch das Kürzel DJ hat #klee)

(14) 19.07.12 - 11:15

Hi,

zusammen mit unserem Sohn ging ein "Damien Lee" in die Gruppe. Würde den Namen auch so schreiben.

ABER: Der Nachname sollte passen - der og Junge hatte einen so deutschen Namen, dass das nicht wirklich passte. Er wurde übrigens nach dem Priester in "Der Exorcist" benannt.

Gruß
Kim

(15) 19.07.12 - 11:48

Huhh,

ich wäre, wenn überhaupt, für Damian.

Soll es denn deutsch oder englisch ausgesprochen werden? Englische Version geht für mich nämlich so gar nicht ;-)

Zum Familiennamen sollte es natürlich auch passen.

Ich bin eher für die "klassischeren" Namen....

Aber letztendlich muss jeder für sich die Entscheidung treffen.

Damian

(17) 19.07.12 - 13:59

Hallo,

ich wäre auch für die Schreibweise Damian :-D

(18) 19.07.12 - 16:28

Eine Bekannte wollte den Namen auch haben und er sollte engl. ausgesprochen werden.

Das Kind heisst jetzt Demien...

Hallo!

Na wenn dann Damian! Und deutsch ausgesprochen..

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

(20) 20.07.12 - 00:43

Ich habe den Namen schon so gehört/gelesen: Daymian, mit englischer Aussprache.

LG
Anja

Top Diskussionen anzeigen