Nur noch 4 Wochen und wir koennen uns nicht entscheiden

Wir haben zur Auswahl

Jackson

oder
Jack

Zweitname wird Jason wir sind eine deutsch amerik. Familie und gehen sowieso wieder in die Staaten

was meint ihr????

Wenn dann würde ich Jack nehmen! Sagt mir zwar beides nicht zu, aber es ist ja euer Goldschatz :-)

Einen schönen Taaaaag :)

Hallo!

Bei Jackson Jason wäre mir zuviel -son,klingt auch nicht flüssig! Wenn es sein muß, dann Jack Jason, obwohl das auch nicht wirklich gut klingt! Aber er wird dann bestimmt JJ abgekürzt!

LG

Er wird ja nicht Jason gerufen der Rufname ist ja der erste Name.
zur engeren Auswahl standen noch Julian (amerik. ausgesprochen) und

Justin ( erinnert uns aber zu sehr an Justin Bieber oder Timberlake #schwitz

es soll ein Name sein der nicht an jeder Ecke vorkommt und auf alle Faelle mit J

Danke fuer eure Meinungen :)

Meiner Meinung nach passt beides nicht zum Zweitnamen. Aber wenn dann Jack Jason.

jayjay ;-)

jackson jason klingt irgendwie wie ein verdrehter zungenbrecher. da werden viele denken, jackson ist der nachname, oder?
jack jason finde ich auch nicht so optimal aber besser.
vielleicht findet ihr noch einen ohne j?

lg siem

Ich haette mich vielleicht deutlicher ausdruecken sollen der 2te name wird nicht mitgesprochen sondern ist nur auf dem Papier da er nach dem Papa benannt wird.

Also

Jackson

oder

Jack

lieben Dank fuer deine zahlreichen Vorschlaege was mir gefaellt, gefaellt meinem Mann wiederrum nicht deshalb sind diese 2 dann nur noch uebrig geblieben.

:-) ok, dachte wirklich jackson jason gerufen ;-) wenn ihr jackson nehmt kann er sich ja trotzdem jack rufen lassen.
für mich persönlich sind namen mit son-endungen nachnamen. komme aber auch aus norddeutschland (ganz nord) und da heißen die bauern noch peter petersen/peterson, paul paulsen/paulson da würde dann jack jackson zu passen ;-)
daher bin ich für jack. aber es kommt halt immer drauf an wie man es gewohnt ist.

lg siem mit 3 mädels und ausschließlich nordische namen

Jack #pro

jaris jason
jared jason
jerron jason
jules jason
jude jason

lg siem

Hallo!

Wenn dann würd ich Jack nehmen. Aber Jason passt irgendwie nicht als Zweitname. Zu Jackson erst recht nicht.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Jack Jason klingt total affig, Jackson Jason noch viel blöder.

Vermutlich wegen der gleichen Anfangsbuchstaben.

er wird ja nur Jackson oder Jack gerufen der Zweitname ist nur fuers Papier ich habe mich da nicht klar genug ausgedrueckt wird ja kein Doppelrufname falls du weisst was ich meine.

Lg,

Anna

Der Zweitname unseres Sohnes ist auch nur auf dem Papier, trotzdem gibt es genug Anlässe, wo er dann als dieser komplette Name gelesen wird. und auch im Schriftbild auf Dokumenten sollte in meinen Augen ein Name schön lesbar sein.

Ich weiß, wie du das meinst, denn sonst wäre ja ein Bindestrich dazwischen.

Aber letztlich ist es ja eure Entscheidung. Aber schon alleine auf Zeugnissen, Anmeldeformularen - überall hast du beide Namen...