Frida oder Frieda

Wir sind uns noch uneinig, welche Schreibweise wir nehmen wollen (ich weiss, wir haben noch Zeit), aber man kann sich ja mal umhören ;-)

Welche Schreibweise

Anmelden und Abstimmen
1

ich finde nur mit "i" schöner !

2

Jetzt muss ich mal ganz naiv nachfragen: Der Name Frieda ist mir geläufig und ich weiß, wie man ihn ausspricht.
Aber was passiert, wenn man das e weglässt? Spricht man es dann entsprechend Fridda aus? Also mit kurzem i?

Bitte lass mich nicht so unwissend sterben!

5

die aussprache ist die gleiche ;-)

9

genau das hatte ich mir auch gedacht.

Für mich wäre es eigentlich Frieda....mein Mann will aber Frida.:-[

3

Ich kenne nur Frida und finde das auch am besten
Frieda spreche ich im Kopf "Fri-eda" aus und das hört sich finde ich blöd an

4

Beide Schreibweisen sind gleich oft vertreten!
Hier heißen unglaublich viele Mädchen so!

Nur mit "i" geschrieben finde ich sieht schöner aus!

Mit "e" sieht der Name irgendwie falsch geschrieben aus!

6

ich finds ohne e schöner, wird aber warscheinlich jedr falsch schreiben. Hab das gleiche Problem mit Mart(h)a ;-)

7

Die klassische Variante ist glaub ich Frieda - da hab ich aber immer so ein Ömmerken mit Dutt im Kopf. Auch wenn es im KiGa aktuell grad 4 gibt...

Frida finde ich einfach frischer und moderner.

8

Hi,
die ganzen alten Damen die jetzt so in den Todesanzeigen auftauchen heißen

Frieda

Gruß Claudia

10

Hallo!

Die Tochter einer Freundin heisst Frida und wird zu 80% Frieda geschrieben. Daher hab ich für Frieda gestimmt.

#winke Arlie