Mädchenname

Guten morgen! #winke

Eigentlich hatten wir an einen stummen Zweitnamen in Richtung "Noelle" oder "Noelia" gedacht, da unsere Kleine ja um die Weihnachtszeit geboren wird! #niko
Jetzt kommt mir mehr und mehr der Gedanke, diesen jedoch eventuell als "Rufnamen" zu wählen!

Wie findet ihr das, bzw. welcher von beiden klingt besser?!

LG Cleo #herzlich

Welchen Namen findet Ihr schöner?

Anmelden und Abstimmen
1

Wie sollte denn der eigentliche Rufname lauten?

3

Emma! #verliebt
Ich weiß, dass es derzeit ein TOP 10 Name ist, aber er gefällt uns allen sehr sehr gut und wir wollten von Anfang an eine Emma, da wussten wir noch nicht, dass der Name zur Zeit sehr häufig vergeben wird!

Wir hatten auch schon an Emma Christin gedacht oder halt Emma Noelia! Der letzte Stand war jedoch Emma Loreen, obwohl das ja nix mit Weihnachten zu tun hat! Ist aber auch nicht zwingend notwendig! ;-)
Naja, wir haben noch was Zeit! :-)

5

Emma ist echt #verliebt auch einer meiner Favoriten. Ich fände Emma Gabrielle sehr schön oder Emma Christine. Noelia und Noelle gefallen mir nicht und ich finde, Emma Noelia reimt sich, das klingt nicht so schön. wenn dann eher Emma Noëlle, aber ich würde es auch mit Umlaut auf die E schreiben. Wenn französischer Name, dann richtig. Schlecht geschrieben Fremdsprachige Namen sind nur peinlich.

weitere Kommentare laden
2

Ich fände Natalie oder Natalia schöner, wenn es um Weihnachtliche Vornamen geht. Oder auch Christina, weil Christ drin ist und auch Gabriella (von Erzengel Gabriel, die auch eine wichtige Rolle sozusagen spielt), wären auch gute Alternativen.

4

Hm....! Die Namen Natalia und Natalie gefallen mir gar nicht. Gabriella vielleicht als Zweitname! Christina ist schön! :-D

7

Hallo!

Ich finde Noelle wunderschön (es ist auch der 2.Name meiner Tochter) Ich kenne auch Mädchen die "Noel" heißen, - das geht also nicht nur als männliche Form. "Unsere" Variante gefällt mir aber viel besser. Ich finde einfach, dass es ein wunderschöner Name ist.
Lange Rede - kurzer Sinn: Wieso nehmt ihr den nicht als Rufnamen? Noelia fände ich persönlich zu kompliziert - ich hab ihn so auch noch nirgends gelesen/gehört. Nelia ist ok, wäre für mich aber nur ein Kompromiss.

Lg.Nina

8

"Noelle" finde ich als Zweitname auch sehr schön! Es ist so, dass meine Große "Lara Michelle" heisst! Ursprünglich wollten wir einen kurzen zweisilbigen Namen und einen französischen stummen Zweitnamen! Aber wie hört sich das an: Lara Michelle und Emma Noelle?! #augen Irgendwie nicht so passend! Noelle als Rufname kommt eher nicht in Frage!

9

nee, dann geht Noelle wirklich nicht. Also für mich zumindestens wäre das nichts. Es reimt sich mit der Schwester und selbst wenn es nur der 2. Name ist, würde ich es nicht machen. Einzige Ausnahme wäre für mich, wenn es ein Name aus der Familie ist. Wenn sagen wir mal, die eine Oma würde MIchelle heißen und die andere Noelle, dann ist es halt so. Aber wenn man sich als Eltern die 2. Namen selber aussucht, dann würde ich nie und niemals namen wählen, die sich reimen.

Ich weiss, es ist schwer, weil man schon der Name des 1. Kindes gewählt hat und es schön findet. Es ist daher normal, dass man namen mit ähnlichen Klang auch schhön findet. Mir geht es auch so.

weiteren Kommentar laden
10

Ich finde Noelia am schönsten
Nelia hört sich für mich irgendwie unfertig an,als ob ein Buchstabe fehlt

12

ich habe für keinen der Namen gestimmt, weil ich "Noelle" #verliebt viiiiiiiiiiiiiiiele Male schöner finde #verliebt

14

Leider haben wir einen typischen deutschen Nachnamen. Da hört sich Noelle als Rufname nicht so dolle an. Aber gefallen tut er mir sehr!

17

Ach wie schade, dann stimme ich für Noelia, da dieser Noelle ähnlicher ist ;-)

15

Nelia klingt für mich leider nur wie eine Abkürzung von Cornelia. Einen Bezug zu Weihnachten kann ich auch nicht raushören... aber deine Idee finde ich so schön! da muss doch ein Name zu finden sein!

16

Klar, Nelia hat nix mit Weihnachten zu tun. Ich kam nur drauf, weil ich auf den Namen Noelia gestoßen bin! :-)

18

Noelia... Das klingt schön :)