ist Jasmin als Mädchenname noch zeitgemäß?

Hallo miteinander :-)
Frage steht ja schon oben. Was haltet ihr davon?

1

ich find ihn schön, auch gerade weil er momentan nicht so häufig vorkommt.

3

Danke :-) Eigentlich wollte ich eine Sophia, allerdings ist der werdende Papa dagegen, weil es den Namen im Moment so oft gibt. Jetzt sind wir am überlegen bzgl. Jasmin :-)

4

da kann ich dem Papa nur zustimmen ;-) Jasmin gefällt mir wirklich gut.

2

Finde ich gut #pro

5

Hi,
ja, meiner Erfahrung nach schon. Wenn das für dich bedeutet, dass er noch vergeben wird. Ich habe regelmäßig Schülerinnen mit dem Namen, sowohl deutsche, als auch türkische Mädels.
Allerdings an einer Brennpunkthauptschule, ob der Name noch in anderen Bevölkerungsschichten vergeben wird, das weiß ich nicht.

Vlg tina

6

An eine Brennpunkthauptschule hab ich jetzt nicht unbedingt gedacht. Komme aus dem tiefsten Bayern vom Land ;-)

7

Für mich liest sich das so, als wäre das ihre Umschreibung von "Hochhausname, Chantalismus..."

Ich finde Jasmin ganz schön.

8

Ist n schöner Name. Der geht immer.
Auch Jasmina ist toll#ole
Zeitgemäß, was ist schon zeitgemäß????

schau doch die ganzen Marias, Karlas, Stefanies, Paulas, Marinas Katrins usw....

die Namen gehen immer finde ich:)

Nimm ihn. Finde es schön, auch wieder Namen die schon seit 10 Jahren weniger gewählt werden, wieder zu hören!!!!!!

Mias und Lenas gibt's echt genug grad;-)

9

Ja!

10

Zeitlos schön! :-)

11

Jasmin finde ich total schööööön!!! #pro#verliebt

#winke

12

Mh ich bin hier wohl die einzigste der Jamin nicht gefällt...ist mir irgendwie zu "blass"...langweilig...weiss auch nicht wie ich es beschreiben soll!

13

Huhu.
Ich finde du tust deinem Kind damit einen Gefallen.
Ein schöner zeitloser Name der mit nichts negativem behaftet ist und weder sehr alt noch für immer Kindlich wirkt!

Bin eh kein Fan von so exotischen komischen Namen!

LG