Albert

Hallo,

wie findet ihr den Namen Albert? Vergebbar oder nicht? Schön oder schrecklich?

Ich möchte mein Kind zwar nicht so nennen, aber bei einer Freundin scheint es auf diesen Namen hinauszulaufen und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich ihn sehr cool oder noch gewöhnungebedüftig finde.

Viele Grüße

3

Durchaus vergebbar aber nicht mein Fall. Ich mag Anton lieber.

1

In der Familie meines Mannes wird der Name immer dem erstgeborenen Sohn gegeben und der gibt ihn an seinen erstgeborenen Sohn weiter. Ich finde ihn gewöhnungsbedürftig.
Den Mächten sei Dank verliebte ich mich in den jüngeren Bruder- so dass diese Tradion an uns vorbeiging und keiner irgendwelche Erwartungen bei der Namensvergabe an uns hatte#schwitz#schwitz#schwitz

2

Prinzipiell mag ich alte Namen, aber Albert - NEIN!

4

Hi,

mein Fall ist der Name ehrlich gesagt nicht.
Liegt nicht daran, dass er "alt" ist, sondern dass er in meinen Ohren etwas plump klingt. #hicks
Außerdem erinnert er mich schnell an albern, veralbern.

#winke
Reni mit Sohnemann (*Juli 2012) #herzlich und Krümel (14+1) #herzlich

5

Altmodisch. Ich denke das man sein Kind damit "bestraft"!;-)

LG#winke

6

Also ich find Albert auch ziemlich altmodisch, aber trotzdem nicht unbedingt schön ehrlich gesagt... Soll es auf jeden Fall ein Name mit A sein?! Wie wärs dann mit Adrian, Alexander oder Andreas?

7

Mein Mann möchte unbedingt einen Albert, wenn wir noch einen dritten Jungen bekommen. Ich selbst hätte lieber einen Arthur. Mal abwarten, noch bin ich nicht schwanger, und vielleicht wird es ja auch ein Mädchen.

Ich finde den Namen übrigens ok.

8

Hallo,

Also, Albert ist jetzt nicht wirklich mein Lieblingsname, da ich allgemein nicht auf sehr alte Namen stehe , aber:
Warum nicht?

Viele sehr alte Namen kamen in den letzten Jahren wieder in Mode. Vor 15 Jahren wäre wohl kaum jemand auf die heute allseits beliebten Namen, wie Emma, Paula, Paul, Anton usw gekommen.

Vielleicht wird Albert in den kommenden Jahren ja auch ein Dauerbrenner???

Auf jeden Fall gefällt er mir tausendmal besser als so Zungenbrecher Namen, die kaum jemand richtig aussprechen kann...

Und: ich denke sofort an Albert Einstein, und der war ja wirklich kein Dummkopf....

Liebe Grüße

9

Albert ist nicht so mein Fall. Arthur mag ich! Bei Albert ist mir aufgefallen dass viele Leute ihn anders betonen. Wir hier sagen ALbert. Andernorts heißt es alBERT.

LG Niki