welcher Geschwistername passt zu...

Hallo,

heute wollte ich einfach mal den Gemeinschaftsintellekt bemühen um Ideen für passende Namen für ein Geschwisterkind (an dem wir aktuell üben) für unsere Mäuse zu finden.

Unsere beiden Schätze heißen Cassiopeia und Leonidas.

Bisher haben wie uns immer in Namen aus der grichschen Mythologie verliebt - und sie passen auch wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge zu unseren Kindern. Nur gehen nun irgendwie die sowohl Wohlklingenden als auch mit positiven Sinn behafteten Namen aus - oder sehe ich den Wald nur vor lauter Bäumen nicht?

Gefallen würde mir z.b. noch Artemis. Seht ihr noch weitere Optionen?

Liebe Grüße

1

Vielleicht:

Althaia
Hermione
Melania

Helios
Iason
Nereos

Lg Lia :-)

2

Artemis finde ich sehr elegant und wunderschön!

3

Ich finde Iason sehr schön #verliebt

würde auch gut zu den anderen Namen passen, ich würde da jetzt keine total andere Richtung einschlagen, weil schon 2 Kinder so alte griechische (sehr schöne und außergewöhnliche) Namen haben.

Artemis ist auch schön, oder vielleicht Aramis?

Helena ist ja auch noch aus den Sagen, zwar häufiger und nicht sooo außergewöhnlich, aber schön bleibt er ja (und passend).

Aeneas kenne ich auch entfernt einen, der ist jetzt 5 Jahre alt.

lg #winke

5

Danke ihr zwei für die Anregungen ^^

Da sind einige sehr schöne Ideen dabei :D

Liebe Grüße

4

Hallo

der Mädchenname ist ja schon sehr seltsam....der Jungenname ist toll

ANTHEIA
HERMIÓNE
PHERENIKE
SAPPHEIRE

ARSEMIOS
BARTHOLOMAIOS
ISIDOROS
NIKODEMOS

LG

6

Minerva
Cassandra

LG Niki

7

Hallo

wie wären

Cassiopeia, Leonidas & Despina
Cassiopeia, Leonidas & Persephone
Cassiopeia, Leonidas & Thalassa
Cassiopeia, Leonidas & Selene

Cassiopeia, Leonidas & Hermes
Cassiopeia, Leonidas & Nereus
Cassiopeia, Leonidas & Iapetos

LG

8

Artemis ist ein sehr schöner Name und passt super! Ansonsten vielleicht (nicht alle aus der Mythologie)....

Phaedra
Phoebe
Kallirhoe (gesprochen "-roi")
Persephone
Penelope
Myrto (betont auf o)
Thalia
Aglaia (gesprochen agla-ia, betont auf i)

Themis
Kimon(as)
Orfeas

....hm Jungs sind schwieriger...

9

Ui tollen "Thema" :-)
Mir haben immer aias und medea gut gefallen,allerdings beides keine schönen Geschichten dahinter... Medea bringt ihre beiden Kinder um und Aias dreht durch und schlachtet mitunter eine rinderherde ab. Thalia fand ich wegen dem Hintergrund immer toll,sie ist eine der sieben Musen,die für Komödie und ich glaube liebesDichtung oder so... In welche Richtung denkt ihr denn? Seid ihr zB medizinisch interessiert,am Theater(was ja ursprünglich auch der Heilung diente) oder warum griechische Mythologie?