Noch immer kein Mädchenname...

    • (1) 15.06.18 - 06:56

      Guten Morgen,
      .... ich bin in der 32. SSW und es gibt leider noch keine Einigung bei meinem Mann und mir. Ich schiebe langsam Panik.
      Er findet Lisa und Laura toll. Mir gefällt Annalena, Yasmin und Leya. Und nun???
      Wir haben bereits einen fast 6jährigen Sohn, er heisst Jonas. Es muss kein Name mit J sein. Ich dachte immer ein Jungenname zu finden ist schwer... Aber beim Mädchenname ist es ja noch schlimmer.
      Habt ihr noch Ideen?

      • Guten morgen.
        Ich
        Jonas ist ein toller Name. Die Kinder meines Cousin heißen Lisa und Jonas und ich muss deinem Mann recht geben: er passt super dazu.
        Laura finde ich ebenfalls sehr harmonisch zu Jonas.
        Annalena gefällt mir leider nicht, ich mag allgemein keine Doppelnamen.
        Wie. Wäre es stattdessen mit

        Anna und Jonas
        Lena und Jonas

        Yasmin finde ich ganz hübsch, würde es aber dann Jasmin schreiben.

        Leya gefällt mir zu Jonas auch nicht so gut, ist irgendwie eine andere Richtung.

        Jonas ist ein sehr klassischer Name, wie wäre es mit

        Jonas und Clara
        Jonas und Linda
        Jonas und Lina
        Jonas und Emma
        Jonas und Lara

        Liebe Grüße Christina mit Lena (10) und Annika (4) an der Hand und Carl und Thea im Bauch #ei#ei

        Wie wäre es mit:
        Juna
        Jannika
        Jule
        Jana

        Milena
        Isabella
        Jasmina

        Hallo

        vielleicht ein Kompromiss hin zu Lara , Lena oder Annalis , Lisann oder Liana (jeweils ein bisschen Anna und ein bisschen Lisa .;-)?

        Jonas & Lara
        Jonas & Lena
        Jonas & Lisann
        Jonas & Annalis
        Jonas & Liana

        ansonsten
        Jonas & Jessica
        Jonas & Esther
        Jonas & Tabita
        Jonas & Lorena
        Jonas & Anja


        LG

      • Also wenn ihr euch nicht einigen könnt dann war noch nicht der richtige Name dabei:) Wie fändet ihr:
        Lea
        Lorena
        Josephine
        Madeleine
        Susanna
        Elea
        Linda
        Anne
        Nora
        Alva
        Mirja
        Malia
        Svea
        Gabriella
        Elisa
        Louisa
        Paula
        Eloise
        Valeria
        Lilia
        Lenia
        Alma
        Melissa
        Aria
        Filippa
        Wanda
        Charlotte
        Ilaria
        Marina
        Olivia
        Ellena
        Clara
        Carla
        Mia

        Mir geht es ähnlich wie dir, mein Mann steht auch auf Lisa, Lena und Laura und andere sehr normale Namen mit L, die ich zwar hübsch, aber einfach zu häufig finde. Alles, was bisschen aus den Top 10 raus geht, findet er zu extravagant. Wir haben inzwischen Alina und Clara als Namen, die wir beide gut finden. Auch Paulina und Elisa finde ich schöne Varianten zu seinen Namen, die er leider ablehnt. Vielleicht finden sie bei euch Anklang?

        • Über Elisa hatten wir auch gesprochen. Aber da ist mein Mann der Meinung, es sagt eh jeder Lisa. Wir hatten jetzt zum Schluss Lisa, Lina und Jule. Alina gibts bei uns im Kindergarten schon.
          Ach man das ist aber auch verdammt schwer...
          LG

Top Diskussionen anzeigen